Marktübersicht

Notebooks: Hersteller und Modelle - Asus

Welche Notebooks gibt es auf dem Markt? Wir stellen die Hersteller und ihre Modellreihen von Ultrabooks und 2-in-1-Geräten vor.

Asus

Neben Gaming-Boliden konzentrieren sich die Taiwaner in erster Linie auf flache Ultrabooks und vielseitige 2-in-1-Geräte. 

Der Computerkonzern aus Taiwan, der wie die Wettbewerber Apple und Acer rund zehn Prozent des weltweiten Notebook-Geschäfts abdeckt, konzentriert sich auf zwei konträre Marktsegmente: leistungsstarke Gaming-Boliden, die unter der Marke Republic of Gamers oder kurz ROG vertrieben werden, sowie schlanke, schicke Ultrabooks und 2-in-1-Geräte, die nicht zuletzt mit Optik und Haptik punkten sollen. Im Mittelpunkt stehen hierbei die bekannten Produktfamilien Zenbook und Transformer Book. Letztere umfasst sowohl Convertibles mit 360-Grad-Gelenk als auch Devices mit abnehmbarer Tastatur. Eine spezielle Untervariante sind die Surface-Klone Transformer 3 und Transformer 3 Pro (ohne den Namenszusatz „Book“).