Meilensteine

25 Jahre Telefónica / O2: Von der Homezone ins 5G-Zeitalter

Rundes Jubiläum bei O2: Vor 25 Jahren wurde die Vorgängergesellschaft der heutigen Telefónica Deutschland ins Leben gerufen. connect gratuliert.

© Telefónica/O2

Meilensteine in 25 Jahren: Mit dieser Infografik blickt Telefónica Deutschland / O2 anlässlich ihres runden Gründungsjubiläums zurück.

Am 21. Juli 1995 wurde in München der Telekommunikationsanbieter VIAG Interkom gegründet. Das Unternehmen trat als vierter Mobilfunkanbieter in Deutschland nach T-D1, D2 Mannesmann Mobilfunk und E-Plus an. Seither ist viel passiert.

Heute firmiert das Unternehmen als Telefónica Deutschland und tritt vor allem durch seine Mobilfunkmarke O2 in Erscheinung. Zum 25. Gründungsjubiläum nutzen über 42 Millionen Mobilfunkkunden hierzulande das Netz von Telefónica Deutschland. Damit ist das TecDAX-Unternehmen gemessen an den Anschlüssen der größte Netzbetreiber in Deutschland.

Der Weg ins 5G-Zeitalter

Anlässlich des runden Jubiläums blickt Telefónica Deutschland / O2 zurück auf die vergangenen Jahre. Hier wichtige Meilensteine aus 25 Jahren:

  • 1995: Gründung der heutigen Telefónica Deutschland / O2
  • 1997: Erhalt der 4. Mobilfunklizenz
  • 1999: Start der "Homezone"
  • 2000: Erwerb von Frequenzen bei der UMTS-Auktion
  • 2002: VIAG Interkom wird zu O2 Germany
  • 2004: Start 3G-Netz
  • 2005: Telefónica S.A. wird Gesellschafter
  • 2010: 4G-Pilotnetz
  • 2011: Integration HanseNet
  • 2011: Start Festnetzangebot
  • 2012: Börsengang
  • 2014: Integration E-Plus-Gruppe
  • 2016: O2 Free startet
  • 2019: Zugang zum Kabelnetzwerk
  • 2019: O2 TV startet
  • 2020: Start 5G-Netz

Die Zeitskala zeigt auch bereits, wo es als nächstes hingeht: Mit 5G beginnt die nächste Mobilfunk-Ära und auch hier will Telefónica Deutschland erfolgreich mitgestalten. Rund 4 Milliarden Euro will das Unternehmen bis 2022 in das O2-Netz investieren - zum Aufbau der 5G-Infrastruktur und zur Verdichtung des 4G-Netzes.

Gleichzeitig setzt sich Telefónica Deutschland / O2 auch Ziele in puncto Klimaschutz. Seit 2016 setzt das Unternehmen auf Strom aus erneuerbaren Quellen. Nun will man bis 2030 Klimaneutralität erreichen - passend dann zum 35-jährigen Gründungsjubiläum.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Redaktion der connect gratuliert Telefónica Deutschland / O2 zum runden Firmenjubiläum. Ob Mobilfunk, Festnetz oder Services - wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung und werden diese wie gewohnt mit unseren Tests begleiten.

25 Jahre Telefónica Germany - Der Film zum Firmenjubiläum

Quelle: Telefónica Deutschland
3:25 min

Mehr zum Thema

Neue Tarife plus doppeltes Datenvolumen

In den neuen Telefónica-Tarifen O2 Free ist das Datenvolumen immer unbegrenzt, das maximale Surftempo aber abhängig vom Monatspreis.
Mehr Datenvolumen

Mehr Datenvolumen, weniger Drosselung: Mit diesen Maßnahmen helfen die Mobilfunk-Anbieter Telekom, O2 & Co. ihren Kunden, in Verbindung zu bleiben.