iOS-11-Update

Apple iOS 11: Update führt zu Problemen

Nach dem Update auf Apples neues Betriebssystem iOS 11 berichten einige iPhone-Nutzer von Problemen. Dies betrifft zum Beispiel den Mail-Versand.

Apple iOS 11 Augmented Reality

© Apple

Das neue Apple iOS 11 unterstützt auch Augmented Reality. Aktuell haben einige Nutzer nach dem Update Probleme mit ihrem iPhone.

Den Release des neuen iOS 11 hat Apple am 19. September vorgenommen. Das Update kann auf alle Apple-Smartphones ab dem iPhone 5s, alle iPad-Air- und iPad-Pro-Modelle sowie das iPad (2017) aufgespielt werden. Auch das iPad mini ab Generation 2 und sogar der iPod touch der 6. Generation können das Update nutzen. Seitdem iOS 11 offiziell verfügbar ist, häufen sich im Internet jedoch die Beschwerden. Es scheint wohl Probleme mit dem neuen mobilen Betriebssystem zu geben. 

Die Seite iMore berichtet, dass ein iPad Mini 2 nach dem Aufspielen der iOS 11 beta sehr langsam geworden sei und danach für Standardaufgaben schwer zu benutzen war. Ein iPhone 6s Plus hatte das gleiche Update dagegen ohne Probleme überstanden. Nutzer älterer Smartphones, wie des iPhone 5s, könnten ebenfalls von einer Verlangsamung betroffen sein. Ob sie auftritt und wie gravierend sie beim iPhone 5s ausfallen wird, bleibt abzuwarten.

Nutzer beklagen Akku-Leistung und Mail-Versand unter iOS 11 

Einige Apple-Nutzer berichten auf Twitter über ihre Probleme nach einem iOS 11 Update. Twitter-Nutzer @kkkbulach teilt mit, er habe nach dem Update eine schlechtere Akkulaufzeit. Auf welchem Apple-Gerät er dies beobachtet hatte, gab er jedoch nicht an. Auch @shahedishakjian berichtet, nach dem Update entlade sich der Akku seines iPhone 7 schneller und das Gerät werde beim Betrieb heiß.

Apple selbst teilte auf seiner Webseite mit, dass es mit iOS 11 zu Problemen beim Versand von E-Mails kommen kann. Wer einen Mail-Account von Microsoft hat und seine Mails über Outlook.com, Office 365 oder einen Exchange Server mit Windows Server 2016 verschickt, kann folgende Fehlermeldung angezeigt bekommen: „Cannot Send Mail. The message was rejected by the server.“ Laut Apple soll das Problem mit Zusammenarbeit von Microsoft durch ein Software-Update gelöst werden.

Anscheinend ist bislang nur Apples vorinstallierte Mail-App von dem Problem betroffen. Wer dennoch E-Mails über seine Microsoft-Konten senden möchte, kann auf die iOS-Outlook-App ausweichen.

Lesetipp: IKEA AR-App: Mit iOS 11 Möbel virtuell im Raum platzieren

iOS 11 besser noch nicht installieren?

Apple wird möglicherweise noch eine Weile brauchen, um alle Bugs zu tilgen. Wer sein iPhone auch zum Arbeiten nutzt und ein Microsoft-Mail-Konto in Verwendung hat, sollte besser noch mit einem Update warten. Am Schluss muss jeder selbst entscheiden, wann er auf iOS 11 updatet. Kurz nach dem Release könnte es jedoch tendenziell mehr Schwierigkeiten mit neuer Software geben, als nach ein paar Wochen.

Alle Apple-Nutzer, die nicht länger warten wollen, sollten vor dem Update ein Backup anlegen und auch prüfen, ob sie Apps besitzen, die mit iOS 11 ihre Funktion verlieren. Darunter fallen alle 32-Bit-Anwendungen.

iOS-11-Tipp: Das neue Kontrollzentrum

Quelle: WEKA Media Publishing GmbH
Apple hat mit iOS 11 das Kontrollzentrum umgebaut. Im Video zeigen wir die neuen Funktionen und Einstellungen.

Kurztipp iOS 11: Live Photos bearbeiten

Quelle: connect
Anleitung für iOS 11: Live Photos können nun weiter bearbeitet werden - so legen Sie ein Schlüsselfoto fest, kürzen das Live-Foto oder erstellen einen Loop.

Mehr zum Thema

iPhone X und iPhone 8 (Plus)
Nach Crash am 2. Dezember

Nach einem Bug hat Apple überraschend iOS 11.2 veröffentlicht. Doch das Update scheint noch Fehler zu enthalten. Wer sollte jetzt aktualisieren?
Apple iPhone 6
iOS 11.2.2

Sicherheitslücke geschlossen, aber Performance verschlechtert - das konstatiert ein aktueller Benchmark-Test des iPhone 6 mit der neuesten…
iPhone 6s Plus mit Hülle
Internes Support-Dokument

Apple tauscht derzeit reparaturbedürftige iPhone-6-Plus-Modelle gegen ein iPhone 6s Plus. Über die Gründe dafür gibt es viele Spekulationen.
Apple iPhone 8 (Plus) Back
Sicherheits-Updates

iOS-Updates kommen am schnellsten und in kürzeren Abständen. Außerdem dauert der Support länger. Android liegt mit seinen Updates weit dahinter.
Apple iphone 8 Plus Front Logo
iOS-Update

Das Update auf iOS 11.3.1 schließt einige Sicherheitslücken und behebt Probleme beim iPhone 8, die beim Display-Tausch auftreten konnten.
Alle Testberichte
Sony WH-1000XM2
Adaptive-Noise-Cancelling-Kopfhörer
73,0%
Die Over-Ear-Kopfhörer von Sony punkten mit gutem adaptivem Noise-Cancelling. Die Bedienung bietet per App viele…
Apple iPad 2018 mit Apple Pencil
Günstiges iPad mit Apple Pencil
79,0%
Während das iPad Pro höchsten Ansprüchen genügt, repräsentiert das iPad 2018 ein Tablet für jedermann. Im Fokus stehen…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.