Sideload beliebter Apps

AppSuche: Neue App hilft bei Downloads ohne Play Store

Aktuelle Huawei-Smartphones kommen ohne Google Play Store. Eine neue App soll bei der Suche nach beliebten Apps aus verschiedenen Quellen helfen.

© Huawei

Das Huawei Mate 30 Pro war Huaweis erstes Smartphone ohne Google Play Store. Die AppSuche soll beim Download beliebter Apps helfen.

Wegen des US-Handelsembargos gegen Huawei kann der Hersteller seine aktuellen Smartphones nicht mehr mit Google-Diensten ausstatten. Das trifft momentan hauptsächlich die Topmodelle, die stattdessen mit den Huawei Mobile Service an den Start gehen. 

Auch der Google Play Store ist auf Smartphones wie dem Huawei Mate 30 Pro und der kommenden P40-Serie nicht vorhanden und wird durch die Huawei AppGallery ersetzt. Huawei bemüht sich, das Angebot seines eigenen App Stores auszubauen, doch viele beliebte Apps fehlen dort noch. Bislang müssen Nutzer für diese Apps auf andere App Stores oder den APK-Download über externe Webseiten zurückgreifen.

Die neue "AppSuche" versucht, diese Problematik auf eine mehr oder weniger elegante Weise zu umgehen. Die App, die derzeit getestet wird, ist bereits auf der deutschen Webseite der AppGallery verfügbar. Sie soll verschiedene App-Quellen durchsuchen und Apps wie Facebook, WhatsApp und Co. verfügbar machen.

Allerdings bietet die AppSuche keine direkten Downloads an. Stattdessen lenkt sie die Nutzer auf verschiedene externe Quellen. Ein Autor von XDA-Developers hat die AppSuche bereits auf das Mate 30 Pro geladen und ausprobiert. Er hat als Quellen neben der Huawei AppGallery bislang den Amazon App Store, APKMirror, APKPure, APKMonk sowie (wo verfügbar) die Webseiten der jeweiligen Apps ausgemacht. Die App bündelt also lediglich verschiedene App-Quellen und vereinfacht die Suche. Das Risiko für den Download trägt weiterhin der Nutzer.

Huawei selbst verweist darauf, dass die "AppSuche" keine Huawei-App ist, sondern von einem Drittanbieter stammt.

Mehr zum Thema

Tracking-Apps und Privatsphäre

Tracking-Apps könnten die Ausbreitung von COVID-19 künftig bremsen. Die erste App auf Basis von PEPP-PT soll in drei bis vier Wochen erscheinen.
Neuauflage mit Google Apps

Huawei hat das P30 Pro neu aufgelegt und startet jetzt die Vorbestellung in Deutschland. Was ist neu bei der P30 Pro New Edition mit Google Diensten?
Einsteiger-Smartphone

Huawei rundet die P40-Reihe mit einem Einsteigermodell nach unten ab. Welche Ausstattung bietet das Huawei P40 Lite E für 200 Euro?
Einsteiger-Smartphone

Das nächste günstige Xiaomi-Smartphone steht in den Startlöchern. Ab 150 Euro erhält man beim Redmi 9 eine Quad-Kamera. Was bietet es außerdem?
Flaggschiff mit Super-Zoom

Huawei hat die P40-Reihe um ein weiteres Topmodell erweitert. Das Huawei P40 Pro+ bringt einen zehnfachen optischen Zoom, ist aber nicht billig.