Battle-Royale-Shooter

Fortnite Mobile für Android über Galaxy Apps Store erhältlich?

Fortnite Mobile wird nicht im Play Store erscheinen, doch Samsung-Nutzer können die App möglicherweise über den Galaxy Apps Store herunterladen. Außerdem soll das Spiel zum Release auch auf dem Galaxy Tab S4 laufen.

Fortnite Mobile

© Epic Games

Samsung-Nutzer können Fortnite Mobile möglicherweise über den Galaxy Apps Store laden.

Wer Fortnite Mobile auf einem Android-Gerät spielen will, kann sich glücklich schätzen, wenn er oder sie ein Smartphone oder Tablet von Samsung besitzt. Denn aktuellen Gerüchten zufolge soll der Release des Mobile-Games für Android am 9. August zusammen mit dem Samsung Galaxy Note 9 erfolgen, und dann zunächst für 30 Tage auf dieses Smartphone beschränkt sein. Eine jetzt geleakte APK-Datei verrät noch mehr Details, über die sich wiederum hauptsächlich Samsung-Nutzer freuen dürften.

Fortnite Mobile auch auf Galaxy Tab S4?

So gibt es im Code der APK-Datei, die von XDA-Developers ausgewertet wurde, Hinweise darauf, dass das Galaxy Note 9 nicht das einzige Android-Gerät ist, das exklusiven Zugriff auf die App bekommen soll. Auch auf dem neuen Samsung-Tablet Galaxy Tab S4 könnte das Spiel bereits in der 30-tägigen Exklusiv-Phase laufen.

Anschließend bleibt Fortnite Mobile möglicherweise für weitere drei Monate auf Galaxy-Geräte beschränkt, darunter sind dann aber auch die älteren Modelle Galaxy S7, Galaxy S8, Galaxy S9 und Galaxy Note 8. Nutzer anderer Smartphones müssen sich womöglich also ganze vier Monate gedulden, bis sie das Spiel auf ihren Android-Geräten starten können.

Download über Samsung Galaxy Apps?

Doch selbst dann werden sie die App nicht direkt über den Google Play Store herunterladen können, wie Epic Games gegenüber The Verge bestätigt hat. Stattdessen will der Entwickler die App über die offizielle Fortnite Webseite anbieten. Dies geschehe auch aus Kostengründen, da Epic über den Play Store 30 Prozent der Einnahmen aus In-App-Käufen als Beteiligung an Google abtreten müsste.

Lesetipp: Fortnite Mobile - Liste unterstützter Android-Smartphones

Für Samsung-Nutzer könnte es aber einen anderen Weg geben, Fortnite Mobile herunterzuladen, nämlich über Samsungs Galaxy Apps Store. Das ist eine weitere Erkenntnis, die XDA-Developers aus der geleakten APK-Datei gezogen haben. Sie fanden dort nämlich Hinweise darauf, dass die App eine SDK von Samsung für In-App-Käufe nutzt, die Teil von Samsung Galaxy Apps ist. Somit könnte es sein, dass Samsung-Nutzer als Einzige in den Genuss des Downloads über einen App Store kommen, während die übrigen Android-Nutzer das Spiel über die Webseite von Epic Games laden müssen.

Mehr zum Thema

fortnite android release
Leak

Welche Pläne hat Samsung mit Fortnite Mobile? Der Gaming-Hit soll in Kürze für Android erscheinen - aber vorerst nur für das neue Galaxy Note 9.
fortnite android release
Battle Royale auf dem Handy

Eine Liste nennt 40 Geräte mit Android-Betriebssystem, auf denen Fortnite zukünftig laufen soll.
Samsung Galaxy Note 9 Werbeplakat
Samsung-Gerüchte

Das Werbeplakat eines Mobilfunkanbieters zeigt bereits das Samsung Galaxy Note 9 und gibt einen Hinweis auf das Release-Datum.
Samsung Galaxy Note 9
Panne bei Samsung

Sechs Tage vor der offiziellen Vorstellung ist ein offizielles Video des Samsung Galaxy Note 9 aufgetaucht. Was verrät es über das Smartphone?
Fortnite Android Beta
Battle-Royale-Shooter

Endlich startet Fortnite auch für Android. Wir erklären, welche Smartphones an der Beta teilnehmen können und welche Vorteile Samsung-Besitzer haben.
Alle Testberichte
Luxman PD-171A
Die neue A-Klasse im Testlabor
Luxman hat seinen Plattenspieler PD-171 zum PD-171A erhöht. Ob Luxman klanglich überzeugen kann, haben wir getestet.
Trekstor Primebook
Ultrabook im Testlabor
69,6%
Trekstors Primebook P14 kann optisch und haptisch fast mit der mobilen Oberklasse mithalten. Wie es unter der Haube…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.