Googles VR-System

Galaxy S8 und S8 Plus: Update schaltet Daydream frei

Google kündigt den Daydream-Support für die Samsung Spitzen-Smartphones Galaxy S8 und S8 Plus an. Das Update wird weltweit ausgerollt.

News
Samsung Galaxy S8 - News Test
Samsung Galaxy S8: Ein Update schaltet den Daydream-Support für das Flaggschiff frei.
© Samsung

Besitzer eines Samsung Galaxy S8 und S8 Plus können sich freuen. Denn wie einem Post des offiziellen „Google VR“-Accounts am Dienstagmorgen auf Google Plus zu entnehmen ist, wird der Suchmaschienenriese ab sofort die Daydream-Unterstützung für die zwei Samsung-Smartphones freischalten. Dies soll weltweit durch ein schrittweise ausgerolltes Server-Update geschehen. Damit stehen dem Anwender noch mehr Möglichkeiten zur Nutzung von Virtual Reality auf diesen Handys zur Verfügung.

Schon vor einigen Wochen hatten die amerikanischen Mobilfunkanbieter T-Mobile und Verizon Updates für das Galaxy S8 und S8 Plus an Kunden verteilt, die den Daydream-Support versprachen. Bisher war ein Zugriff auf die VR-Funktion jedoch nicht möglich. Erst durch eine serverseitige Umstellung bei Google ist es jetzt möglich, die Daydream-App zu nutzen. Weiterhin wird das VR-Headset Daydream View​​​ benötigt, das Google online für 69,99 Euro verkauft.

Trick: Daydream sofort nutzen

Wer nicht abwarten will, bis sein Galaxy S8 für das Update an der Reihe ist, der kann den Daydream-Support womöglich durch einen Trick direkt aktivieren. Wie reddit-Nutzer beschreiben, soll sich die Daydream-App öffnen lassen, nachdem die App-Daten der Google VR Services gelöscht wurden. Navigieren Sie dazu in Android unter Einstellungen > Apps > Google VR Services > Speicher und tippen Sie auf „Daten löschen“.

Das Galaxy-S8-Duo ist neben Googles eigenem Smartphone Pixel, dem Moto Z, Mate 9 Pro und Axon 7 das fünfte Smartphone, auf dem die VR-Anwendung unterstützt wird. Bis Ende des Jahres soll der Dienst auf elf Geräten verfügbar sein.

Mehr lesen

ZTE Axon 7

Virtual Reality

ZTE Axon 7 mit Google Daydream View im Praxistest

Das ZTE Axon 7 unterstützt Googles Virtual-Reality-Software für die Daydream View. Wie gut das funktioniert lesen Sie hier.

1.8.2017 von Robin Beilicke

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung DeX Station für das Galaxy S8

Docking-Station

Samsung DeX Station: Alle Infos zum Galaxy S8 Desktop-Dock

Mit der Samsung DeX Station können das Galaxy S8 und S8+ wie ein Desktop-PC genutzt werden. Wir präsentieren dazu ein Video und alle wichtigen Infos.

Samsung Galaxy S8

Samsung-Flaggschiff

Galaxy S8 Plus: Mehr Vorbestellungen als beim Galaxy S8

Samsung-Fans können das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus vorbestellen. Das größere Modell scheint in den USA dabei aktuell höher im Kurs zu stehen.

Samsung Galaxy S8

Security Patch

Galaxy S8 (Plus): Neue Firmware verbessert Bluetooth

Samsung verteilt das Android-Sicherheitsupdate für Mai an das Galaxy S8 und S8+. Im Update enthalten sind auch Verbesserungen bei der…

Samsung Galaxy S8 Update

Neue Firmware

Galaxy S8 Update: Samsung verbessert Kamera-Stabilität und…

Samsung rollt ein neues Software-Update für das Galaxy S8 und Galaxy S8+ aus. Die neue Firmware bringt Verbesserungen für die Kamera und mehr

galaxy s8 androd 9 update dolby atmos

Samsung-Smartphones

Galaxy S8 und Note 8: Android-9-Update bringt Dolby Atmos

Frohe Botschaft für Besitzer eines Galaxy S8 oder Note 8: Mit dem Update auf Android 9 Pie spendiert Samsung den Smartphones Dolby-Atmos-Support.