Googles VR-System

Galaxy S8 und S8 Plus: Update schaltet Daydream frei

Google kündigt den Daydream-Support für die Samsung Spitzen-Smartphones Galaxy S8 und S8 Plus an. Das Update wird weltweit ausgerollt.

Samsung Galaxy S8 - News Test

© Samsung

Samsung Galaxy S8: Ein Update schaltet den Daydream-Support für das Flaggschiff frei.

Besitzer eines Samsung Galaxy S8 und S8 Plus können sich freuen. Denn wie einem Post des offiziellen „Google VR“-Accounts am Dienstagmorgen auf Google Plus zu entnehmen ist, wird der Suchmaschienenriese ab sofort die Daydream-Unterstützung für die zwei Samsung-Smartphones freischalten. Dies soll weltweit durch ein schrittweise ausgerolltes Server-Update geschehen. Damit stehen dem Anwender noch mehr Möglichkeiten zur Nutzung von Virtual Reality auf diesen Handys zur Verfügung.

Schon vor einigen Wochen hatten die amerikanischen Mobilfunkanbieter T-Mobile und Verizon Updates für das Galaxy S8 und S8 Plus an Kunden verteilt, die den Daydream-Support versprachen. Bisher war ein Zugriff auf die VR-Funktion jedoch nicht möglich. Erst durch eine serverseitige Umstellung bei Google ist es jetzt möglich, die Daydream-App zu nutzen. Weiterhin wird das VR-Headset Daydream View​​​ benötigt, das Google online für 69,99 Euro verkauft.

Trick: Daydream sofort nutzen

Wer nicht abwarten will, bis sein Galaxy S8 für das Update an der Reihe ist, der kann den Daydream-Support womöglich durch einen Trick direkt aktivieren. Wie reddit-Nutzer beschreiben, soll sich die Daydream-App öffnen lassen, nachdem die App-Daten der Google VR Services gelöscht wurden. Navigieren Sie dazu in Android unter Einstellungen > Apps > Google VR Services > Speicher und tippen Sie auf „Daten löschen“.

Das Galaxy-S8-Duo ist neben Googles eigenem Smartphone Pixel, dem Moto Z, Mate 9 Pro und Axon 7 das fünfte Smartphone, auf dem die VR-Anwendung unterstützt wird. Bis Ende des Jahres soll der Dienst auf elf Geräten verfügbar sein.

Mehr lesen

ZTE Axon 7
Virtual Reality

Das ZTE Axon 7 unterstützt Googles Virtual-Reality-Software für die Daydream View. Wie gut das funktioniert lesen Sie hier.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S8 Android 8 Beta Start
Samsung Experience 9.0 Beta

Samsung hat den Start der Android 8 Beta für das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus angekündigt. Deutsche Nutzer sind jedoch vorerst ausgenommen.
Androud 8 auf Galaxy S8
Firmware-Update

Samsung hat das Ende der Beta-Phase für Android 8 auf Galaxy S8 und S8+ erneut nach hinten verschoben. Die Tests sollen nun aber endlich vorbei sein.
Androud 8 auf Galaxy S8
Galaxy S8 und Galaxy S8+

Samsung startet Android 8 auf Galaxy S8 und S8+. Das Update muss allerdings ohne Project Treble auskommen. Was bedeutet das für die Nutzer?
Samsung Galaxy S8 Update
Neue Firmware

Samsung rollt ein neues Software-Update für das Galaxy S8 und Galaxy S8+ aus. Die neue Firmware bringt Verbesserungen für die Kamera und mehr
Google-Notch-Richtlinien Aufmacher
Notch-Implementierung in Android P

Google hat Richtlinien veröffentlicht, die App-Entwicklern und Smartphone-Herstellern den Umgang mit einer Notch im Display erleichtern sollen.
Alle Testberichte
Nokia 5.1 im Test
Smartphone
69,6%
Kann der Nachfolger des Nokia 5 im Testalltag die hohen Erwartungen erfüllen, die das high-endige Äußere verspricht?
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.