Günstiges Smartphone-Modell

Honor 10 kommt für 400 Euro nach Deutschland

Der Nachfolger des Honor 9 wandelt auf den Spuren des Huawei P20. Alle Daten und Fakten zum potentiellen Flaggschiff-Killer, der jetzt auch in Europa erhältlich ist.

Huawei Honor

© Honor

Das Honor 10 soll in Europa im Mai offiziell vorgestellt werden. In China ist es bereits ab Ende April erhältlich.

Update: 16.05.2018

Honor 10: Deutschland-Start

Nach der offiziellen Vorstellung des Honor 10 im April in China bringt Honor das Android-Smartphone nun auch nach Europa. Am Dienstag fand die internationale Präsentation in London statt.

Im Online-Shop von Honor ist das Honor 10, das sich am Huawei-Topmodell P20 orientiert, bereits erhältlich. Die Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher wird dort für 400 Euro verkauft, die Version mit 128 GB Speicher kostet 450 Euro. Das in China vorgestellte Modell mit 6 GB Arbeitsspeicher wird wohl nicht in Deutschland verkauft.

Ursprüngliche Meldung vom 20.04.2018

Honor 10 offiziell vorgestellt: Ausstattung, Preis, Release

Honor hat den Nachfolger des Honor 9 präsentiert. In Europa soll das neue Honor 10 erst im Mai vorgestellt werden, doch in China erfolgte die Enthüllung bereits jetzt.

Beim Blick auf die technische Ausstattung des Honor 10 zeigt sich einmal mehr die Verwandtschaft der Honor-Smartphones zu den Modellen des Mutterkonzerns Huawei. In diesem Fall speziell zum Huawei P20, dem das neue Honor stark ähnelt.

Das Honor 10 hat ein 5,84-Zoll-Display im 19:9-Format mit einer Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln (432ppi). Wie seit dem iPhone X bei vielen neuen Smartphones üblich, weist auch der fast randlose TFT-LCD-Bildschirm des Honor 10 oben in der Mitte einen ausgesparten Bereich, die sogenannte "Notch", auf. Hier ist die 24-Megapixel-Frontkamera platziert. Unter dem Diplay findet sich ein Fingerabdruck-Sensor.

Die Dual-Kamera auf der Rückseite des Honor verfügt über einen 12-MP-Farbsensor sowie einen Monochromsensor mit 24 Megapixeln.

Als Prozessor wurde die 8-Kern-CPU Huawei Kirin 970 verbaut. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 6 Gigabyte. Beim Gerätespeicher besteht Wahlmöglichkeit (64 oder 128 GB). Das Gewicht des Honor 10 liegt bei 153 g, die Maße betragen 149,6 x 71,2 x 7,7 mm.

Der Akku bringt es auf 3.400 mAh. Die Aufladung erfolgt über den USB-C-Anschluss (dieser unterstützt anders als beim P20 jedoch nur USB 2.0). Auch ein 3,5-mm-Klinkenanschluss ist vorhanden. Als Betriebssystem kommt im Honor 10 ab Werk Android 8.1 zum Einsatz.

Marktstart in China ist der 27. April. Dort soll das Honor 10 mit 64 GB Speicher für rund 335 Euro zu haben sein. Die Version mit 128 GB Speicher wird ca. 390 Euro kosten.

Die Europa-Präsentation des Honor 10 soll am 15. Mai 2018 stattfinden.

Mehr zum Thema

Honor 10 Smartphone Amazon
Preisvergleich

Im Angebot kostet das Honor Play noch 265 Euro und für das Honor 10 ruft Amazon 299 Euro auf. Wir checken, ob das Angebot ein echtes Schnäppchen ist.
honor 8x angebot amazon
Frühlings-Angebote-Woche

Zur Frühlings-Angebote-Woche schickt Amazon einige Handy-Deals ins Rennen. Mit dabei: Honor 8X, Xperia XZ2 Compact und mehr. Hier unser Preis-Check.
Honor 10 Lite - Erhältliche Farben
Preis-Check

Amazon hat aktuell das Honor 10 Lite reduziert. Unser Preis-Check zeigt, wie attraktiv das Smartphone im Angebot wirklich ist.
Honor 20 Lite
Preis, Release und Specs

Mit dem Honor 20 Lite bietet die Huawei-Tochter ein Smartphone mit Dreifach-Kamera unter 300 Euro an. Wir verraten Details zu Specs und Release.
Honor 8S
Schnäppchen-Check

Das Honor 8S kommt am 27. Juni erstmals in Deutschland in den Handel. Aldi Nord hat das Einsteiger-Smartphone für 129 Euro im Angebot.
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.