Neues iPad

iPad Pro 2018: Dünner, leichter und ohne Klinkenanschluss?

Eine japanische Webseite will Informationen zur neuen Generation des iPad Pro in Erfahrung gebracht haben. Demzufolge fallen die Änderungen am High-End-Tablet von Apple klein aus, haben es aber in sich.

© Apple

Das iPad Pro im Zusammenspiel mit dem Apple Pencil.

Noch in diesem Jahr - womöglich im November - könnte Apple ein überarbeitetes iPad Pro vorstellen. Wie die japanische Webseite Mac Otakara berichtet, werde das High-End-Tablet dann allerdings etwas kleiner ausfallen.

Dank verbesserter Bildschirmtechnik, die dünnere Ränder erlaubt, soll sich am Display-Format des iPad Pro jedoch nichts ändern. Das neue iPad Pro könnte demnach unverändert als 12,9-Zoll- und 10,5-Zoll-Variante angeboten werden. Die schmalen Seitenränder und die insgesamt etwas flachere Bauweise (zukünftig 6,4 mm statt derzeit 6,9 mm) dürften einiges an Gewichtseinsparung bringen.

Lesetipp: iPad Pro 10.5 im Test

Interessant ist auch die zweite Neuerung, über die das Internetportal schreibt: Das iPad Pro soll künftig nicht mehr über einen dedizierten Kopfhöreranschluss in Form einer 3,5-mm-Klinkenbuchse verfügen. Wie bei den aktuellen iPhone-Modellen könnten Ohrhörer stattdessen nur noch via Lightning-Anschluss (gegebenenfalls mit einem Klinkenadapter) oder per Bluetooth verbunden werden.

Mehr lesen

Günstiges iPad mit Apple Pencil

79,0%
Während das iPad Pro höchsten Ansprüchen genügt, repräsentiert das iPad 2018 ein Tablet für jedermann. Im Fokus stehen…

Mehr lesen

iPhone 2018 mit langsamerem Modem

Apple wird beim iPhone auf LTE-Modems von Qualcomm verzichten. Dem Ende der Partnerschaft war ein Rechtsstreit der Unternehmen vorausgegangen.

Mehr zum Thema

Tablet

80,0%
Apple spendiert dem iPad Pro 10.5 mehr Display und schmalere Ränder und etabliert damit ein neues Tablet-Format. Wie…
Neues Apple-Tablet

Zieht Apple beim Lightning-Anschluss seines High-End-Tablets den Stecker?
Neues Apple-Bendgate?

Das neue iPad Pro ist besonders dünn. Ein Video zeigt nun, wie leicht es sich verbiegen lässt. Bahnt sich für Apple ein neues Bendgate an?
Tablet

84,4%
Das kleinere 11-Zoll-Modell des iPad Pro von Apple tritt mit leichter Verspätung nun auch zum connect-Labortest an. Es…
iPad-Kaufberatung

Gleich fünf verschiedene iPads hat Apple 2020 im Angebot. Wir stellen die Modelle vor und sagen, welches sich für welchen Zweck am besten eignet.