Smartphone-Upgrade

Neues Nokia 8 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher

Das Nokia 8 von HMD Global wird es ab Oktober in einer neuen Variante mit mehr internem Speicher und RAM geben. Das lässt auch den Preis steigen.

Nokia 8

© HMD Global

Das neue Nokia 8 kommt nur in der Farbe Polished Blue. Diese hat ein glatteres und glänzenderes Finish, als das hier zu sehende Tempered Blue.

Seit dem 6. September steht das Nokia 8 von HMD Global bei den Händlern im Regal. Nun möchte der Hersteller noch einmal nachlegen und bietet das Nokia 8 im Oktober mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher an. Das Premium-Smartphone wird durch das Upgrade auch etwas teurer. Das neue Modell steht außerdem nur in einer Farbe zur Verfügung.

Upgrade beschränkt sich auf RAM und Speicher 

Wie die Seite WinFuture berichtet, wird HMD Global ein dezentes Upgrade ihres bestehenden Top-Smartphones vornehmen. Bislang ist das Nokia 8 mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher verfügbar, der sich bei Bedarf per microSD-Karte erweitern lässt. Diese Möglichkeit wird es auch bei der neuen Version mit 128 GB Speicher geben. Alle anderen technischen Daten bleiben, bis auf den um 2 GB vergrößerten RAM, unverändert. So wird auch das neue Nokia 8 mit einem 5,3-Zoll-Display ausgeliefert, das mit 2.560 x 1.440 Pixeln auflöst. Im Inneren sorgt Qualcomms-Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 835 für ausreichend Leistung.

Auf der Rückseite bleibt die Dual-Kamera mit Zeiss-Objektiven, die auf einen 13-Megapixel-Farbsensor und einen 13-Megapixel-Schwarzweiß-Sensor zurückgreift. Selfies schießt das Nokia 8 ebenfalls mit 13 Megapixeln. Aktuell wird das Smartphone noch mit Android 7.1 Nougat ausgeliefert. Ob die neue Version bereits ab Werk mit Android 8 kommt, ist noch nicht klar. HMD Global hatte jedoch eine schnelle Software-Update-Politik versprochen. 

Lesetipp: Nokia 8: Vorbestellen jetzt möglich - Preis sinkt vor Launch

Preis und Release des neuen Nokia 8

HMD Global wird das neue Nokia 8 nur in der Farbe Polished Blue auf den Markt bringen. Es wird am 20. Oktober für 669 Euro in den Verkauf gehen. Damit zahlt man für die Speichererweiterung 90 Euro mehr gegenüber der normalen Variante, die mit 579 Euro in den Verkauf ging. Zum Vergleich: Aktuell bekommt man Samsungs Top-Smartphone Galaxy S8 ab 544 Euro. Dieses hat jedoch 64 GB internen Speicher und mit 4 GB etwas weniger RAM. 

Tipp: Unser Schnäppchen-Jäger findet für Sie das beste Angebot.

Mehr zum Thema

Nokia 8 Preis Verkaufsstart Features
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features

Das neue Nokia 8 ist das erste, wirkliche Top-Modell von HMD Global. Für einen Preis von 599 Euro bietet es Oberklasse-Hardware und pures Android.
Nokia 8 Range Polished Blue Polished Copper Tempered Blue Steel
Amazon, Media Markt, Saturn & Co.

Ab sofort kann das Nokia 8 bei ersten Anbietern vorbestellt werden - zu überraschenden Preisen. Die Lieferung erfolgt ab 6. September.
Nokia 9 Renderbild Leak
Nokia-9-Gerüchte

Das Nokia 9 soll das nächste Flaggschiff-Smartphone von HMD Global werden. Geleakte Renderbilder könnten das Aussehen des neuen Smartphones zeigen.
Nokia HMD Global Smartphone
MWC 2018

Viele hatten anlässlich des Mobile World Congress mit dem Nokia 9 als neuem Top-Smartphone gerechnet. Stattdessen gibt es nun das Nokia 8 Sirocco.
Nokia 5.1
Einsteiger-Smartphones

Nokia 5.1, Nokia 3.1 und Nokia 2.1 kommen mit aktuellem Android und sollen eine deutlich schnellere Performance als ihre Vorgänger liefern.
Alle Testberichte
Luxman PD-171A
Die neue A-Klasse im Testlabor
Luxman hat seinen Plattenspieler PD-171 zum PD-171A erhöht. Ob Luxman klanglich überzeugen kann, haben wir getestet.
Trekstor Primebook
Ultrabook im Testlabor
69,6%
Trekstors Primebook P14 kann optisch und haptisch fast mit der mobilen Oberklasse mithalten. Wie es unter der Haube…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.