Neues Android-Smartphone

OnePlus 8 Pro: Leaks zu Specs, Farben und Preisen

Die Ausstattung des OnePlus 8 Pro birgt kaum noch Geheimnisse. Kurz vor der Präsentation gibt es Hinweise auf die Preise des neuen OnePlus-Flaggschiffs.

© Winfuture

Dem Leak von Roland Quandt zufolge soll das OnePlus 8 Pro auch in Blau erhältlich sein.

In einer Woche ist es soweit: Am 14. April stellt OnePlus seine neuen Topmodelle OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro im Rahmen eines Online-Launch-Events vor. Bereits jetzt ist ziemlich viel über beide Smartphones bekannt. 

Zuletzt waren Bilder des OnePlus 8 zu sehen, die Farben und Design des günstigeren Modells zeigen. Und auch die technischen Daten beider Modelle sind bereits weitgehend bekannt. Nun folgen noch Bilder des teureren OnePlus 8 Pro sowie die möglichen Preise der Smartphones.

Wie schon beim OnePlus 8 hat auch beim OnePlus 8 Pro Roland Quandt von Winfuture Render-Bilder aufgetrieben, bei denen es sich um offizielles Material des Herstellers handeln soll. Im Design ähnelt das Pro-Modell weitgehend dem OnePlus 8. Als offensichtlicher Unterschied ist lediglich der vierte Kamera-Sensor auf der Rückseite zu erkennen. 

Das OnePlus 8 Pro soll gleich zwei 48-MP-Kameras haben, dazu ein Zoom-Objektiv sowie einen weiteren Sensor, der zusätzliche Farbdaten erfasst. Drei Kameras sind wie beim OnePlus 8 mittig untereinander angeordnet, der vierte Sensor befindet sich links daneben, ebenso wie der Blitz.

Auf der Front gibt es eine Punch-Hole-Kamera. OnePlus verabschiedet sich wieder von der Pop-up-Kamera, die beim Vorgänger noch zu finden war. Das 6,78 Zoll große Display soll mit QHD+-Auflösung kommen und mit 120 Hz eine höhere Bildwiederholrate als der Vorgänger bieten.

Die geleakten Bilder zeigen außerdem die Farben des OnePlus 8 Pro. Wie das OnePlus 8 soll es auch das Pro-Modell in Schwarz und Grün geben. Die dritte Farbe ist Blau (siehe Bild oben).

OnePlus 8 Pro: Teurer als Vorgänger?

Was die Preise betrifft, gibt es zwar noch keine konkreten Zahlen, doch CEO Pete Lau hat gegenüber Business Insider zumindest einige Andeutungen gemacht. So soll das teuerste OnePlus-Modell günstiger sein als das billigste 5G-Modell in Samsungs Galaxy-S20-Serie. Das Galaxy S20 5G kostet 999 Euro. Somit sollten alle OnePlus-8-Modelle unter der 1000-Euro-Marke liegen.

Die Vorgänger OnePlus 7T und OnePLus 7T Pro starteten zu 599 bzw. 759 Euro. Die OnePlus-8-Modelle dürften allerdings teurer ausfallen, schon allein wegen des neuen 5G-Moduls.

Mehr zum Thema

Render-Bilder

Der Release des OnePlus 8 liegt noch in weiter Ferne. Doch bereits jetzt soll ein Leak das Design verraten. Spannend ist dabei vor allem das Display.
Leaker verrät Wasser- und Staubschutz

Bisher waren OnePlus-Smartphones nie nach IP-Zertifizierung vor Wasser und Staub geschützt. Einem Leak zufolge ändert sich das mit dem OnePlus 8 Pro.
Gerüchte

Es gibt neue Gerüchte um den Release des OnePlus 8. Angeblich will OnePlus sein neues Flaggschiff-Smartphone früher als gewohnt vorstellen.
Neues Android-Smartphone

Neben Schwarz kommt das OnePlus 8 auch in zwei interessanten neuen Farben. Das zeigen Bilder des Smartphones, die vor dem Release aufgetaucht sind.
Preis, Release, Ausstattung

OnePlus hat seine neuen Topmodelle OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro vorgestellt. Wir haben alle Infos zu Ausstattung, Preis und Release.