Smartphone unter 500 Dollar

OnePlus Nord: Design enthüllt und letzter Vorverkaufstermin

Der Start des Mittelklasse-Smartphones OnePlus Nord rückt näher. Kurz vor dem letzten Vorverkaufstermin wurde endlich auch das Design enthüllt.

© OnePlus / Marques Brownlee

OnePlus zeigt erstmals das Design des OnePlus Nord.

OnePlus will sich offenbar auf seine Anfangstage zurück besinnen, als der cinesische Hersteller für Premium-Smartphones zu günstigen Preisen bekannt war. So hat OnePlus jetzt mit Nord eine neue Smartphone-Reihe angekündigt, die mit niedrigeren Preisen wieder ein breiteres Publikum ansprechen soll.

Viel hat OnePlus zum ersten Gerät der Reihe, das einfach OnePlus Nord heißen soll, allerdings noch nicht verraten. In einer Dokumentationsreihe mit dem Titel "New Beginnings" beleuchtet OnePlus den Entwicklungsprozess, der zum Ziel hat, etwas völlig neues zu erschaffen.

Im ersten Teil der Reihe wurde immerhin schon die Preisgrenze des neuen Smartphones verraten: Das OnePlus Nord soll weniger als 500 US-Dollar kosten. Auch einen Blick auf die ersten Prototypen konnte man erhaschen, deren Design aber offenbar im letzten Moment noch geändert wurde, wie Oneplus-Mitgründer Carl Pei in einem Interview mit dem YouTuber Marques Brownlee verriet.

Das Gespräch dreht sich in erster Linie um die Kosten in der Smartphone-Produktion, doch gegen Ende des Videos (ab 13:30) wird schließlich das Design des OnePlus Nord enthüllt. Beachten Sie dabei, dass das Bild von Carl Pei spiegelverkehrt ist, wenn er das Smartphone zum ersten Mal ins Bild hält (14:55). Kurz danach ist das Smartphone von vorne und hinten zu sehen.

Carl Pei spricht auch über Entscheidungen bezüglich der Ausstattung des Smartphones und wie diese den Preis beeinflussen. Entsprechend darf man im OnePlus Nord wohl einen Snapdragon-Prozessor der 700er-Reihe erwarten, sowie ein 90-Hz-Display und NFC. Auf eine IP-Zertifizierung verzichtet OnePlus, doch grundsätzlicher Schutz vor dem Eindringen von Wasser ist wohl eingebaut.

Letzter Vorverkaufstermin am 15. Juli

Obwohl eigentlich noch nicht viel zu dem kommenden Smartphone bekannt ist, kann man das OnePlus Nord bereits vorbestellen. An mehreren Terminen können sich Kaufinteressierte mit einer Vorauszahlung von 20 Euro registrieren. Dafür erhält man einen Einladungscode, wenn das Smartphone veröffentlicht wird. Außerdem gibt es für Vorbesteller ein Überraschungsgeschenk sowie die Vorauszahlung als Gutschein zurück.

An den ersten beiden Terminen am 1. sowie am 8. Juli war der Vorverkauf bereits nach kürzester Zeit wieder beendet. Eine neue Chance gibt es am 15. Juli um 10 Uhr deutscher Zeit auf der OnePlus-Webseite. Diesmal soll der Vorverkauf 24 Stunden dauern - oder solange der Vorrat reicht. Er könnte also erneut schnell vorbei sein. 

Der Release soll voraussichtlich am 21. Juli erfolgen. Auf Instagram können Sie weitere Ankündigungen rund ums OnePlus Nord verfolgen.

OnePlus Nord Reveal! How Much Do Smartphones Actually Cost?

Quelle: Marques Brownlee
OnePlus-Mitgründer Carl Pei spricht mit Marques Brownlee über die Kosten von Smartphones und zeigt erstmals das OnePlus Nord (ab 13:30).

Mehr zum Thema

Neues Android-Smartphone

Neben Schwarz kommt das OnePlus 8 auch in zwei interessanten neuen Farben. Das zeigen Bilder des Smartphones, die vor dem Release aufgetaucht sind.
Neues Android-Smartphone

Die Ausstattung des OnePlus 8 Pro birgt kaum noch Geheimnisse. Kurz vor der Präsentation gibt es Hinweise auf die Preise des neuen Flaggschiffs.
Sony-Smartphone und Gratis-Kopfhörer

Sony startet den Vorverkauf für das Xperia 1 II mit einer Aktion für Vorbesteller. Bei welchen Shops kann man Sonys neues Topmodell kaufen?
Neues zum "OnePlus 8 Lite"

Der Release des OnePlus Z wird für Juli 2020 erwartet. Nun gibt es Hinweise auf Preis und technische Daten - und neue Verwirrung um den Namen.
Vorverkauf mit Pop-Up-Box

Das OnePlus Nord ist offiziell: Zu einem Preis ab 400 Euro liefert OnePlus 5G, ein 90-Hertz-Display und den Kamerasensor des OnePlus 8.