Weltneuheit von Sony

Sony Xperia 1 III und 5 III können variabel zoomen

Sony hat seine Highend-Smartphones für das Jahr 2021 vorgestellt, die technisch hervorragend ausgestattet sind und mit einer Weltneuheit aufwarten können.

© Hersteller

Xperia 5 III und Xperia 1 III: Die neuen Flaggschiffe von Sony kommen erst im Sommer nach Deutschland.

Die neuen von Sony sind auffallend kompakt und leicht für Highend-Smartphones. Noch wichtiger aber: Sony hat wieder das Knowhow der erfolgreichen Alpha-Serie angezapft. Zusammen mit den Kameraexperten hat man das weltweit erste variable Teleobjektiv in einem Smartphone entwickelt, das eine Brennweite von bis zu 105 mm erreicht. Der Zoom erfolgt dabei nicht stufenlos, sondern im Wechsel zwischen den Brennweiten 70 und 105 Millimeter. Die Triple-Optik auf der Rückseite deckt in der Summe einen Brennweitenbereich von 16 Millimeter (Ultraweitwinkel), 24 Millimeter (Weitwinkel), 70 Millimeter (3x Tele) und 105 Millimeter (4,5x Tele) ab und gibt dem Fotografen somit viele Freiräume bei der Wahl des richtigen Bildausschnittes.

Hinter den Optiken sitzt immer ein 12-Megapixel-Sensor – Sony hält also an einer vergleichsweise niedrigen Auflösung fest, während die meisten Konkurrenten bei 50 oder 100 Megapixel angekommen sind. Wieder schmückt das Logo des Optikspezialisten Zeiss die Rückseite – das bekannte Zeiss T*-Coating soll Reflexionen durch Sonne oder künstliche Lichtquellen reduzieren und hohe Kontraste gewährleisten.

Neue Profi-Kamera-App als Standard

Das Xperia 1 III und das Xperia 5 III verfügen auch über die von connect hochgelobte Kamera-App Photography Pro, die nun endlich die Standard Kamera-App ist. Hier finden Fotografen viele Bedienelemente und Funktionen wieder, die sie von den Kameras der Alpha-Serie kennen: ISO, Verschlusszeit, EV-Anzeige und RAW-Unterstützung. Sowohl das Xperia 1 III als auch das Xperia 5 III haben zusätzlich eine spezielle Auslöser-Taste an der rechten Gehäuseseite. Beim Xperia 1 III hat die Oberfläche des Knopfes zusätzlich eine spezielle Prägung für eine bessere Haptik.

Schneller Prozessor, schnelle Displays

Bedient wird das Xperia 1 III über ein 6,5 Zoll großes OLED im gestreckten 21:9-Format (Xperia 5 III: 6,1 Zoll) mit 120 Hertz Bildwiederholrate. Beim größeren 1er setzt Sony wieder auf ultrahohe 4K-Auflösung, während sich das 5er mit Full-HD-Auflösung im Normalbereich bewegt. Den Antrieb übernimmt Qualcomms 2021er Spitzenmodell Snapdragon 888, genügend Leistung ist also garantiert.

Für Stirnrunzeln sorgt allerdings das Veröffentlichungsdatum: Beide Smartphones sollen laut Sony „im Frühsommer“ in den Handel kommen, das Xperia 1 III in schwarz und violett, das Xperia 5 III in schwarz und grün. Preise hat Sony noch nicht genannt.

Sony Xperia 1 III und Xperia 5 III technische Daten

  • Größe und Gewicht: 165 x 71 x 8 mm, 186 g / 5 III: 157 x 68 x 8 mm, 168 g
  • Farben: schwarz, violett / X5 III: schwarz, grün
  • Display: 6,5 Zoll OLED mit 3.840 x 1.644 Pixel und 120 Hertz / Xperia 5 III: 6,1 Zoll OLED mit 2.520 x 1.080 Pixel und 120 Hertz
  • Kamerasystem: 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Weitwinkel + 12 MP Tele (3x) + 12 MP Tele (4,5x) + ToF-Sensor (beide Modelle)
  • Frontkamera mit 8 MP (beide Modelle)
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 888 (beide Modelle)
  • Speicher: 12 GB / 256 GB / X5 III: 8 GB / 128 GB
  • Connectivity: 5G, LTE Cat 20, 3G, 2G, WiFi 6, Bluetooth 5.1, USB 3.1, Klinkenbuchse (beide Modelle)
  • 1 x Nano-SIM + 1 x Nano-SIM oder micro-SD (beide Modelle)
  • Akku: 4.500 mAh (beide Modelle)
  • System: Android 11 (beide Modelle)
  • Besonderheiten: Stereo-Lautsprecher mit 360 Grad Audio, IP68, 30 Watt Netzteil im Lieferumfang

Sony Xperia 10 III

Das neue Mittelklasse-Smartphone von Sony besticht mit einem 6 Zoll großen OLED im 21:9-Format. Mit dabei ist zudem ein Triple-Kamera-System mit einem 12 MP- Weitwinkel und zwei 8 MP-Objektiven – Ultra-Weitwinkel (16 mm) und Tele (54 mm). Der Wasserschutz nach IP68 ist in dieser Preisklasse nicht üblich, auch der kräftige 4.500 mAh Akku und musikalischen Fähigkeiten mit HiRes Audio Wireless, DSEE Ultimate und aptX verdienen eine Erwähnung.

Das Xperia 10 III wird ebenfalls erst ab dem Frühsommer 2021 in den Farben schwarz, weiß, blau und rosa erhältlich sein. Auch bei diesem Smartphone ist der Preis noch offen.

Sony Xperia 10 III technische Daten

  • Größe und Gewicht: 154 x 68 x 8 mm, 169 g
  • Farben: schwarz, weiß, blau, rosa
  • Display: 6 Zoll OLED mit 2520 x 1080 Pixel
  • Kamerasystem: 8 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Weitwinkel + 8 MP Tele
  • Frontkamera mit 8 MP
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 690
  • Speicher: 6 GB / 128 GB
  • Connectivity: 5G, LTE, 3G, 2G, WiFi 5, Bluetooth 5.1, USB 3.0, Klinkenbuchse
  • 1 x Nano-SIM + 1 x Nano-SIM
  • Akku: 4500 mAh
  • System: Android 11

Mehr zum Thema

Smartphone- und Handy-Vorschau

Im Mai warten einige Smartphone-Neuheiten: Unsere Vorschau zeigt, wann die neuen Geräte auf den Markt kommen und was sie können.
Preis, Release, Specs

Die 2020er Neuauflage des Xperia 1 lässt uns die Luft anhalten: 1200 Euro werden für das Smartphone fällig. Alle Infos zum neuen Sony-Flaggschiff.
Preis, Specs, Release

Sony hat das Mittelklasse-Smartphone Xperia 10 neu aufgelegt und spendiert dem Xperia 10 II ein OLED-Display und mehr Kameras.
Handliches Highend-Smartphone

Sonys Xperia 5 II ist ein elegantes und kompaktes Android-Smartphone, der Preis mit 899 Euro aber sehr hoch angesetzt.
Black Friday Woche

Zum Black Friday ist die Neuauflage des Sony Xperia 1 mit einem dicken Rabattschild versehen. Ein guter Deal?