Smartphone-Neuheit

Vivo X20 Plus UD mit Fingerabdruck-Sensor im Display

Mit dem ersten Smartphone, das einen Fingerabdruck-Sensor im Display integriert hat, hat der chinesische Hersteller Vivo die Konkurrenz von Samsung und Apple überholt.

© Vivo

Das Vivo X20 Plus UD hat als erstes Smartphone einen Fingerabdruck-Sensor im Display.

Der Trend zum vollflächigen Display wirft auch die Frage auf, wohin mit dem Home-Button und dem Fingerabdruck-Scanner. Rund um Hersteller wie Apple oder Samsung gab es immer wieder Gerüchte um einen Fingerabdruck-Sensor, der in das Display integriert ist. Beide Firmen haben sich bei ihren Smartphone-Flaggschiffen von 2017 letztlich für andere Lösungen entschieden, um auf der Vorderseite mehr Platz für das Display zu schaffen. Möglicherweise war die Technik noch nicht weit genug ausgereift.

In diesem Jahr ist es aber soweit: Der chinesische Hersteller Vivo hat erstmals ein Smartphone präsentiert, das einen Fingerabdruck-Sensor im Display hat. Bereits auf der CES in Las Vegas Anfang Januar war ein Prototyp zu sehen​​. In China wurde jetzt das erste Smartphone mit der Technologie offiziell vorgestellt, wie The Verge​ berichtet.

Das Vivo X20 Plus UD hat ein 6,43 Zoll großes OLED-Display im 18:9-Format mit 2160 x 1080 Pixeln Auflösung. Der Fingerabdruck-Sensor befindet sich im unteren Teil des Displays und ist das Resultat einer Kooperation zwischen Vivo und dem Sensor-Hersteller Synaptics. Zur weiteren Ausstattung des Smartphones zählen eine 12-MP-Dual-Kamera, ein Snapdragon-635-Prozessor und ein 3.905-mAh-Akku. Ein ähnliches Modell namens Vivo X20 Plus, das den Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite hatte, war bereits im vergangenen Jahr erschienen.

Zunächst wird das Smartphone nur in China erhältlich sein. Dort ist es bereits vorbestellbar. Der Preis liegt bei 3598 Yuan, was etwa 456 Euro entspricht. Auch wenn dieses Smartphone nicht in Europa auf den Markt kommt, dürfte es jetzt nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die Technologie auch bei anderen Smartphone-Herstellern zum Einsatz kommt.​

Mehr zum Thema

Angebote für Handys, Tablets und mehr

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.
Mittelklasse-Smartphone

Vivo setzt bei seinem neuen Mittelklasse-Smartphone auf eine hochauflösende Kamera und 5G. Das Vivo Y72 5G ist ab Juli erhältlich.
Günstiges Smartphone

Aldi Süd hat ab dem 24. Juni ein besonders günstiges Smartphone im Angebot: Das Xiaomi Redmi 9A ist dann für 80 Euro zu haben. Ist es ein Schnäppchen?
Top-Smartphones

Honor hat seine neuen Topmodelle der Honor-50-Reihe vorgestellt. Nach dem Verkauf durch Huawei können die Smartphones wieder Google-Dienste nutzen.
Galaxy Z Fold 3 und mehr

Samsung hat ein Event für den 11. August angekündigt. Beim Galaxy Unpacked wird es neue Smartphones geben, doch ein Modell bleibt außen vor.