Smartphone-Neuheit

Vivo X20 Plus UD mit Fingerabdruck-Sensor im Display

Mit dem ersten Smartphone, das einen Fingerabdruck-Sensor im Display integriert hat, hat der chinesische Hersteller Vivo die Konkurrenz von Samsung und Apple überholt.

Vivo X20 Plus UD

© Vivo

Das Vivo X20 Plus UD hat als erstes Smartphone einen Fingerabdruck-Sensor im Display.

Der Trend zum vollflächigen Display wirft auch die Frage auf, wohin mit dem Home-Button und dem Fingerabdruck-Scanner. Rund um Hersteller wie Apple oder Samsung gab es immer wieder Gerüchte um einen Fingerabdruck-Sensor, der in das Display integriert ist. Beide Firmen haben sich bei ihren Smartphone-Flaggschiffen von 2017 letztlich für andere Lösungen entschieden, um auf der Vorderseite mehr Platz für das Display zu schaffen. Möglicherweise war die Technik noch nicht weit genug ausgereift.

In diesem Jahr ist es aber soweit: Der chinesische Hersteller Vivo hat erstmals ein Smartphone präsentiert, das einen Fingerabdruck-Sensor im Display hat. Bereits auf der CES in Las Vegas Anfang Januar war ein Prototyp zu sehen​. In China wurde jetzt das erste Smartphone mit der Technologie offiziell vorgestellt, wie The Verge​ berichtet.

Das Vivo X20 Plus UD hat ein 6,43 Zoll großes OLED-Display im 18:9-Format mit 2160 x 1080 Pixeln Auflösung. Der Fingerabdruck-Sensor befindet sich im unteren Teil des Displays und ist das Resultat einer Kooperation zwischen Vivo und dem Sensor-Hersteller Synaptics. Zur weiteren Ausstattung des Smartphones zählen eine 12-MP-Dual-Kamera, ein Snapdragon-635-Prozessor und ein 3.905-mAh-Akku. Ein ähnliches Modell namens Vivo X20 Plus, das den Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite hatte, war bereits im vergangenen Jahr erschienen.

Zunächst wird das Smartphone nur in China erhältlich sein. Dort ist es bereits vorbestellbar. Der Preis liegt bei 3598 Yuan, was etwa 456 Euro entspricht. Auch wenn dieses Smartphone nicht in Europa auf den Markt kommt, dürfte es jetzt nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die Technologie auch bei anderen Smartphone-Herstellern zum Einsatz kommt.​

Mehr zum Thema

Galaxy S9 Fingerabdruckscanner S8
Neue Gerüchte um Samsung-Flaggschiff

Synaptics hat einen Fingerabdruckscanner entwickelt, der ins Display integriert wird. Seine Premiere könnte er auf dem Samsung Galaxy S9 haben.
Galaxy S7 Silber
Samsung-Smartphone

Samsung stoppt wegen Problemen die Verteilung von Android 8 an Galaxy S7 (Edge). Manche Geräte reagieren auf das Update mit Bootschleifen.
HTC U12+
Bilder, Specs und Preise

Kurz vor dem offiziellen Release seines neuen Flaggschiffs hat HTC selbst Details und Bilder zum HTC U12+ auf einer Produktseite geleakt.
HTC U12+
Smartphone

HTC hat sein neues Flaggschiff HTC U12+ vorgestellt. Das 6-Zoll-Smartphone kommt mit zwei Dual-Kameras und setzt auf Gestensteuerung.
LG Q7
LG Q7-Serie

LG Electronics wird drei neue Geräte der Q-Serie auf den Markt bringen. Darunter auch das Q7+, das Features des Flaggschiffs LG G7 ThinQ übernimmt.
Alle Testberichte
Audio-Technica ATH ADX-5000
Over-Ear-Kopfhörer
Der ATH-ADX5000 von Audio-Technica ist mit seiner offenen Konstruktion eher für den Musikgenuss zu Hause gedacht. Wie klingt der Kopfhörer im Test?
Aquaris V BQ
Android-Smartphones
77,2%
Mit dem Aqua­ris V adressiert BQ preisbewusste Käufer. Was bietet das Smartphone für 250 Euro und wie gut schneidet es…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.