WhatsApp-Messenger

WhatsApp-Update 2.17.7 bringt Aufräum-Funktion zu iOS

WhatsApp führt eine Aufräum-Funktion in seinem Messenger ein. iOS-Nutzer können mit dem Update die Lösch-Funktion zuerst verwenden, Android-Nutzer müssen sich gedulden.

WhatsApp Speicherverwaltung

© Screenshot WEKA / connect

WhatsApp Speicherverwaltung in der Lösch-Funktion: Hier sehen Sie, wie viel Platz Ihre Dateien beanspruchen.

​WhatsApp führt eine neue Löschfunktion für den Nachrichten-Verlauf ein. Diese ist zuerst mit dem Update 2.17.7 auf iOS-Geräten verfügbar. Android-Nutzer müssen sich noch etwas gedulden, bis auch sie die von dem Aufräum-Feature profitieren. Mit der Löschfunktionen können Sie Daten aus Ihren gespeicherten Unterhaltungen verwalten und entfernen. Wir erklären Ihnen, wie die Löschfunktion funktioniert.

WhatsApp-Daten aufräumen

​Wählen Sie in der unteren Leiste den Punkt "Einstellungen" aus. Dort finden Sie einen weiteren Menüpunkt mit der Beschriftung "Daten- und Speichernutzung". Tippen Sie diesen an und wählen Sie dann den untersten Punkt "Speichernutzung" aus. Nun erhalten Sie in einer Liste eine Übersicht über Ihre Konversationen. 

Wählen Sie einen der aufgeführten Chats aus. Dort sehen Sie, wie viel Speicherplatz​ Texte, Bilder, Videos und andere Dateien, die in der Konversation ausgetauscht wurden, jeweils beanspruchen. Wählen Sie nun die Option "Verwalten" aus. Dort finden Sie die neue Löschfunktion, mit der Sie gezielt die gewünschten Datei-Formate aus der Konversation löschen können. Mit der Option "Leeren" bestätigen Sie die Löschung Ihrer ausgewählten Dateien.

Lesetipp: Gefälschte Virus-Warnung auf WhatsApp unterwegs

WhatsApp-Tipp: Speicherplatz sparen

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Wer über WhatsApp viele Bilder und Videos empfängt, sollte überlegen, ob wirklich all diese Daten stets automatisch auf dem Smartphone abgespeichert werden sollen. Insbesondere wenn der Speicherplatz begrenzt ist, empfiehlt sich eine entsprechende Änderung der WhatsApp-Einstellungen.

Mehr zum Thema

whatsapp verdaechtiger link schutz
Update der Android Beta

Für die Android Beta von Whatsapp wurde ein Update veröffentlicht. Mit dabei ist eine Funktion, die Nutzer vor gefährlichen Links warnen soll.
Whatsapp Gruppenanrufe
Sprach- und Videoanrufe im Messenger

Das aktuelle Whatsapp-Update ermöglicht Gruppenanrufe für bis zu vier Personen. So lässt sich die neue Option für Sprach- und Videoanrufe aktivieren.
Whatsapp Gruppenanrufe
Business-API für Firmen kostenlos

Facebook führt für Whatsapp Business neue Kommunikations-Tools ein. Die sollen erst einmal den Kundenkontakt erleichtern. Später kommt darüber auch…
Whatsapp Logo
Update-News

Video-Links in Whatsapp öffnen, ohne zur jeweiligen App wechseln zu müssen: Der Bild-in-Bild-Modus wird wohl bald auch für Android-Smartphones…
WhatsApp App iPhone
Messenger Update

Neben Sicherheits-Features für den Chat zeigt Whatsapp 2.18.90 für iOS auch Bilder und GIFs in Push-Nachrichten an. Die Änderungen greifen ab iOS 8.
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.