iOS 15, watchOS 8, macOS Monterey und mehr

WWDC 2021: Das Apple-Event im Live-Ticker zum Nachlesen

Wir haben den Start des WWDC 2021 verfolgt und Live-Ticker berichtet. Jetzt alle Highlights in Sachen Software für Mac, iPhone, iPad und Apple TV nachlesen.

© Apple

Bei der WWDC 2021 steht vor allem die Software im Mittelpunkt.

Zum zweiten Mal findet Apples Entwicklerkonferenz rein digital statt. Den Auftakt der WWDC 2021 (Worldwide Developers Conference) machte die Keynote von Tim Cook am 7. Juni ab 19 Uhr.

Unseren Live-Ticker mit deutschem Kommentar zum Event finden Sie am Ende des Artikels, den Live-Stream zum Event live gibt es hier:

Apple-Event im Livestream sehen

Das hat Apple vorgestellt

Beim Apple-Event ging es hauptsächlich um Software: Apple hat Neuerungen für iOS 15, iPadOS 15 und watchOS 8 sowie macOS Monterey vorgestellt.

In iOS 15 gibt es etwa Neuerungen bei den Benachrichtigungen und einen verbesserten "Nicht stören"-Modus. Mit iPadOS 15 wird das Multitasking auf dem iPad verbessert - man kann mehrere Fenster in einer App öffnen. macOS bringt verbessertes Arbeiten zwischen den Geräten. Mit einer Maus oder Tastatur kann man gleichzeitig iMac, MacBook und iPad steuern.

Die erhoffte neue Hardware hat Apple nicht gezeigt. Auf neue MacBooks und die nächste Generation des Apple-Prozessors müssen wir weiter warten.

Live-Ticker zum Apple Event

Im Ticker hat connect die Apple-Keynote live kommentiert. Hier können Sie nachlesen, wie das Apple Event abgelaufen ist und was Apple vorgestellt hat.

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Apple App Store

Spiele und Apps für iPhone und iPad: Diese iOS-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert. Wir listen die besten Deals im Apple App Store auf.
WWDC 2021

Bei der Apple Keynote zur WWDC 2021 im Juni stehen iOS und Co. im Mittelpunkt. Kommt auch neue Hardware? Hier gibt's das Apple Event im Livestream.
Wichtiges Update

Apple hat mit iOS 14.7.1 ein wichtiges Update veröffentlicht. Die neue Version patcht eine Sicherheitslücke, die aktiv ausgenutzt wird.
Kein Netz

Das neue Update von Apples iOS-Betriebssystem auf die Version 14.7.1 scheint Probleme beim Netzempfang zu bereiten. An einer Lösung wird gearbeitet.
Sicherheitsupdate

Kurz vor der Apple-Keynote gibt es das vermutlich letzte Update für iOS 14. Version 14.8 stopft vor allem Sicherheitslücken.