Fitness-Tracker und günstige Smartphones

Xiaomi Mi Smart Band 5, Redmi 9, 9A und 9C angekündigt

Xiaomi bringt die günstigen Smartphones Redmi 9, 9A und 9C nach Deutschland. Außerdem kommt der Fitness-Tracker Mi Smart Band 5 für 40 Euro.

© Xiaomi

Xiaomi Redmi 9 und Redmi 9A

Xiaomi hat eine Reihe neuer Produkte für den deutschen Markt angekündigt. Darunter die Einsteiger-Smartphones Redmi 9, 9A und 9C, die in China bereits im Juni vorgestellt wurden, sowie das Fitness-Armband Mi Smart Band 5. Aber auch ein TV Stick und ein kabelloser Kopfhörer sind unter den Neuheiten.

Xiaomi Redmi 9, 9A und 9C: Smartphones bis 180 Euro

Mit Redmi 9, 9A und 9C hat Xiaomi drei günstige Einsteiger-Smartphones am Start, die zwischen 120 und 180 Euro kosten. Das Redmi 9A ist für Vorbesteller kurzzeitig sogar ab 99,90 Euro zu haben.

Xiaomi Redmi 9

Das Redmi 9 hat ein 6,53 Zoll großes Display mit 2.340 x 1.080 Pixel Auflösung. Es läuft mit dem MediaTek Helio G80 und hat wahlweise 3 oder 4 GB RAM und 32 oder 64 GB Speicher. Der Akku fasst 5.040 mAh und kann mit bis zu 18 Watt geladen werden. Auf der Rückseite befindet sich ein Quad-Kamera mit maximal 13 MP Auflösung. Die Selfie-Kamera löst mit 8 MP auf.

Es kommt in den Farben Carbon Grey, Ocean Green und Sunset Purple. Die Variante mit 3 GB + 32 GB kostet 159,90 Euro, 4 GB + 64 GB kosten 179,90 Euro. Am 16. Juli gibt es beide Modelle auf der Xiaomi-Webseite zum Early-Bird-Preis von 149,90 Euro bzw. 169,90 Euro.

Xiaomi Redmi 9A

Das Display des Redmi 9A ist mit 6,53 Zoll ebenso groß, hat aber mit nur 1.600 x 720 Pixel eine geringere Auflösung. Angetrieben wird es vom MediaTek Helio G25 mit 2 oder 3 GB RAM. Der 5.000-mAh-Akku kann mit bis zu 10 Watt geladen werden. Das Redmi 9A kommt mit einer einzelnen 13-MP-Kamera aus. Auf der Voderderseite gibt es außerdem eine 5-MP-Selfiecam. 

Das Redmi 9A wird in den Farben Granite Gray, Sky Blue und Peacock Green angeboten und kommt in zwei Varianten nach Deutschland, wobei die größere Version erst im September erscheint. Mit 2 GB + 32 GB kostet das Redmi 9A 119,90 Euro (am 16. Juli für 99,90 Euro auf Mi.com​), der Preis für 3 GB + 64 GB liegt bei 149,90 Euro.

Xiaomi Redmi 9C

Auch das Redmi 9C hat Xiaomi für Deutschland angekündigt. Es hat ebenfalls ein 6,53 Zoll großes Display und einen 5.000-mAh-Akku. Als Prozessor kommt der MediaTek Helio G35 zum Einsatz. Das Redmi 9C hat eine Triple-Kamera auf der Rückseite, ebenfalls mit einem 13-MP-Hauptsensor, sowie eine 5-MP-Selfie-Kamera.

Das Redmi 9C soll ab September in Deutschland verfügbar sein. Mit 2 GB RAM und 32 GB Speicher kostet es 129,90 Euro.

Xiaomi Mi Smart Band 5

Mit dem Mi Smart Band 5 hat Xiaomi ein neues Fitness-Armband am Start. Der Tracker hat ein 1,1 Zoll großes Display, bei dem der Nutzer aus verschiedenen Designs für die Anzeige wählen kann. Fürs Fitness-Tracking bietet das Wearable elf verschiedene Trainingsmodi inklusive Seilspringen, Rudern und Yoga. Dabei wird auch die Herzfrequenz gemessen und angezeigt. Schlaftracking gehört ebenso zu den Funktionen.

Neben den Fitness-Funktionen zeigt das Smart Band 5 auch Benachrichtigungen an, etwa über eingehende Anrufe oder SMS. Außerdem kann man das Armband auch als Auslöser für die Kamera oder zur Musiksteuerung nutzen.

Das Mi Smart Band 5 verfügt über Bluetooth 5.0 und lässt sich mit Smartphones ab Android 5.0 bzw. iOS 10 verbinden. Der 125-mAh-Akku soll für bis zu 14 Tage Laufzeit sorgen. Das Mi Smart Band 5 ist für 39,99 Euro erhältlich.

Wireless Kopfhörer, TV Stick und mehr

Xiaomi hat außerdem die kabellosen In-Ear-Kopfhörer Mi True Wireless Earphones 2 vorgestellt. Sie filtern Umgebungsgeräusche mit Environmental Noise Cancelling und sollen bis zu 5 Stunden Laufzeit bieten bzw. 20 Stunden mit dem Ladecase. Die Kopfhörer sind ab Ende Juli für 39,99 Euro im Handel erhältlich.

Der Mi TV Stick läuft mit Android TV und erlaubt Zugriff auf Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime sowie zahlreiche Apps aus dem Google Play Store. Über Chromecast lassen sich auch Inhalte vom Smartphone auf den Fernseher streamen. Der Mi TV Stick ist ab Mitte August ebenfalls für 39,99 Euro erhältlich.

Darüber hinaus hat Xiaomi außerdem den Mi Curved Gaming Monitor mit 34 Zoll für 499 Euro angekündigt, sowie den Mi Electric Scooter Pro 2 für 549 Euro und den Mi Electric Scooter 1S für 399 Euro.

© Xiaomi

Xiaomi Mi Smart Band 5

Mehr zum Thema

Schnäppchen-Check

Aldi Süd verkauft ab 17.08. wieder den Fitnesstracker Xiaomi Mi Band 4 für 25 Euro. Lohnt sich das Angebot? Wir machen den Check.
Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite & Redmi Note 9…

Xiaomi bringt Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite und Redmi Note 9 (Pro) jetzt nach Deutschland. Welches Modell ist bei welchem Händler verfügbar?
Neue Smartphones

Xiaomi hat in China das Redmi 10X in drei Varianten mit und ohne 5G vorgestellt. Kommen die günstigen Smartphones auch nach Deutschland?
Fitness-Tracker mit AMOLED-Display, NFC und Alexa

Xiaomi stellt seinen neuesten Fitness-Tracker noch in dieser Woche vor. Erste Bilder des Armbands mit neuem Display zeigt der Hersteller aber schon im…
Einsteiger-Smartphone

Das nächste günstige Xiaomi-Smartphone steht in den Startlöchern. Ab 150 Euro erhält man beim Redmi 9 eine Quad-Kamera. Was bietet es außerdem?