Ein Beau im harten Alltag

"Das wird noch günstiger"

14.1.2009 von Redaktion connect und Jan Spoenle

ca. 1:45 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Dauertest Sony Ericsson W980
  2. Qualität zum Anfassen
  3. Akustik und Sound
  4. Altbekannte Innereien
  5. "Das wird noch günstiger"
  6. Software fürs W980
  7. Das Sony Ericsson W980
  8. Pro und Contra

connect: Das W980 hat uns im Dauertest gut gefallen, allerdings kam aus der Leserschaft wenig Feedback. Das Handy scheint noch nicht so verbreitet zu sein.

Grosch: Das hat sicher mehrere Gründe. Zum einen wird das W980 im Moment nicht von jedem  Netzbetreiber angeboten. Außerdem sind Klappenhandys in Deutschland schlicht weniger beliebt. In der Vergangenheit waren Klappenhandys von der Technik her gut, vom Design her aber einfach nicht besonders beliebt. Traditionell sind wir halt für gute Candybar-Modelle bekannt.

connect: Der Preis spielt sicher auch eine Rolle, die Preisempfehlung von 479 Euro ist nicht gerade günstig. Anfangs lag sie sogar bei über 500 Euro. Wird sich da demnächst noch etwas tun?

"Wir passen die Preise ständig an"

Grosch: Wir passen die Preise ständig an, um den Marktanforderungen gerecht zu werden. Auch beim W980 kann man davon ausgehen, dass es in nächster Zeit noch einmal etwas günstiger wird. Nach oben wird der Preis sicher nicht gehen.

connect: Seit August ist das Handy auf dem Markt. Lässt sich schon absehen, wie lange es noch im Programm bleibt?

Grosch: Unsere Planung sieht vor, das W980 noch das ganze Jahr 2009 über anzubieten. Je nach weltweiter Nachfrage wird dies jedoch ständig geprüft. So kommt es, dass manche Modelle früher vom Markt verschwinden und andere wieder wesentlich länger laufen als zunächst geplant.

connect: Das Headset hat uns sehr gut gefallen. Im Test hat sich gezeigt, dass es bei den mitgelieferten Kopfhörern nichts Besseres gibt.

"Sehr gute Headsets nur für Highend-Modelle"

Grosch: Das glaube ich gerne. Als alter Hi-Fi-Fan hatte ich mir sogar mal einen anderen gekauft, weil mir die Headsets sonst nicht genügt haben. Den brauche ich jetzt nicht mehr.

connect: Ist geplant, es in Zukunft auch günstigeren Geräten beizulegen?

Grosch: Nein, ich denke, dass das ein Differenzierungsmerkmal für die Highend-Modelle bleiben wird.

connect: Was sich sicher mancher fragt: Warum soll ich mir ein teures Walkman-Handy kaufen, wenn die günstigen doch das gleiche bieten?

Grosch: Unsere Highend-Modelle bieten eben ein sehr gutes Headset, ein hochwertigeres Gehäuse, mehr Speicher und so nette Spielereien wie den UKW-Sender, um auch übers Autoradio die Musik auf dem W980 zu hören.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sony Ericsson W705

Ratgeber

Dauertest: Sony Ericsson W705

Positioniert als Mittelklasse-Modell unter Sony Ericssons Walkman-Handys, bietet das W705 eine überraschend komplette Ausstattung.

Dauertest Sony Ericsson C905

Dauertest Sony Ericsson C905

Kein "normales" Handy

Der 8-Megapixler bietet die derzeit beste Handykamera. Doch wie hält sich das Sony Ericsson C905 im Alltag? connect hatte es mehrere Wochen im…

Sony Ericsson K660i und W890i

Ratgeber

Praxistest Sony Ericsson K660i und W890i

Mit dem K660i nimmt Sony Ericsson das mobile Internet ins Visier. Das W890i will vor allem in Sachen handhabung seinem Vorgänger übertreffen.

Dauertest Sony Ericsson K850i

Ratgeber

Dauertest Sony Ericsson K850i

Sony Ericssons K850i gehört zu den besten Kamerahandys. Doch wie hält es sich bei längerem Gebrauch? Vorweg genommen: Es gibt ein uneinheitliches Bild…

Sony Ericsson Xperia Play

Test-Übersicht

Sony und Sony Ericsson: Alle Smartphone- und Handy-Tests

Auf dieser Seite finden Sie alle von connect getesteten Handys und Smartphones von Sony Ericsson. Über die Produktnamen kommen Sie direkt zum…