Tipps und Tricks

Diese Befehle versteht Googles Sprachsteuerung

25.6.2013 von Tim Kaufmann

Android kennt eine Reihe von Sprachsteuerungs-Apps. Die bekannteste aber ist direkt im Betriebssystem integriert. Wir haben überprüft, welche Befehle die Spracherkennung von Android 4.2 auf dem Nexus 7 versteht.

ca. 0:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Google Sprachsteuerung
Google Sprachsteuerung
© connect

Selbst auf einem handlichen Tablet wie dem Google Nexus 7 ist eine Bildschirmtastatur bestenfalls die zweitbeste Lösung. Viel bequemer ist die Eingabe per Sprachsteuerung. Das gilt noch vielmehr für Smartphones.

Android- und iOS-App So funktioniert Google Now

Doch bislang treiben Spracherkennungsfunktionen dem Nutzer meist nur die Zornesröte ins Gesicht. Ist Googles Lösung besser als die der Konkurrenz? Wir haben das anhand der offiziellen Liste von Sprachbefehlen mit einem Google Nexus 7 überprüft.

Sprachfunktion starten

Aufgerufen wird die Sprachsteuerung, in dem Sie auf das Google-Symbol "g" links oben tippen. Alternativ können Sie auch das Google-Widget oder die Apps "Google" bzw. "Sprachsuche" verwenden. Auf dem Smartphone können Sie durch Halten der Home-Taste die Google-Suche aufrufen. Das Mikrofon-Symbol startet die Spracherkennung.

Nexus 7 Google Homescreen
© Screenshot

Doch welche Befehle versteht die Google Spracherkennung? Wir haben die Wesentlichen ausprobiert und zeigen Ihnen, worauf Sie beim Dialog mit Ihrem Android-Gerät achten müssen.

Konkret zeigen wir Ihnen in der folgenden Galerie wie Sie per Sprachtsteuerung Apps starten, Termine anlegen, die Navigation starten, etwas auf Goolge+ posten, Webseiten öffnen, E-Mails versenden, Notizen erstellen, den Wecker einstellen den Musicplayer steuern und im Web suchen  Und was in unserem Test einfach nicht klappen wollte.

Bildergalerie

Google Sprachsteuerung

Tipps und Tricks

Galerie: Tipps für Googles Sprachsteuerung

Damit Sie Google auch richtig versteht.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Google Android UI

Android-Benutzeroberflächen

Stock-Android von Google im Check

Das Original-Android, auch unter der Bezeichnung Stock-Android bekannt, ist schlank und schlicht gestaltet, die Oberfläche dezent und die Bedienung…

Samsung Touchwiz, Screenshots

Android-Benutzeroberflächen

Samsung Touchwiz im Porträt

Samsung Touchwiz ist eine der beliebtesten Android-Benutzerflächen und versucht sich durch mehr Farben, mehr Effekte und mehr Features gegenüber der…

PAC-Man, AvatarRom

Android-Tipps

Custom-ROM installieren, Android-UI personalisieren

Mit einem Custom-ROM ersetzen Sie das vom Hersteller Ihres Android-Smartphones oder -Tablets mitgelieferte Betriebssystem durch Ihr eigenes. connect…

Das ist neu bei Kitkat

Android 4.4

Das ist neu bei Kitkat

Android 4.4(Kitkat) ab Werk oder als Update kommt langsam in die Gänge. Wir stellen die Neuerungen im Vergleich zu Android 4.2 vor.

Android vs. iOS - Vergleich

Was ist besser?

Android vs. iOS: Der große Vergleich

Android oder iOS - was ist besser? Im großen Systemvergleich stellen wir die Features von Android 5 Lollipop und iOS 8 gegenüber.