iOS für iPhone und iPad

iOS 8 - Die besten Tipps für das Update

17.9.2014 von Gabriele Fischl

iOS 8 erfolgreich auf iPhone oder iPad updaten: Vor der Installation sollten Nutzer einiges beachten, um ihre Geräte optimal vorzubereiten. Wir haben zusammengefasst, was Sie vor dem Update erledigen sollten.

ca. 1:40 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
iOS 8 - Tipps für das Update
Der Release für iOS 8 für ältere iPhones und iPads ist der 17. September 2014.
© Screenshot: Apple

Der Release für iOS 8 ist der 17. September 2014: Vor dem Update von iOS 7 auf iOS 8 auf dem iPhone oder iPad sollten Nutzer ihr Gerät optimal vorbereiten. Das neue mobile Betriebssystem iOS 8 wird vermutlich ab 19 Uhr deutscher Zeit zur Verfügung stehen.

Als erstes sollten Anwender den vorhandenen Speicherplatz überprüfen. Für das Update auf iOS 7 mussten 750 Megabyte auf dem iOS-Gerät vorhanden sein. So viel Speicherplatz sollte mindestens auch für iOS 8 auf dem iPhone oder iPad frei sein.

Speicherplatz überprüfen und freigeben

Nutzer können den aktuell belegten Speicherplatz in den Einstellungen im Menü "Allgemein" und dort im Untermenü "Info" überprüfen. Sollte nicht genügend Speicher vorhanden sein, dann ist es empfehlenswert, nicht mehr genutzte Apps und Mediendaten wie Fotos, Videos und Musik zu löschen.

Die sinnvollste Vorgehensweise für das Löschen von Daten auf iPhone oder iPad ist die Synchronisation mit iTunes über einen Mac oder PC. In iTunes lassen sich Apps zum Beispiel nach der Größe sortieren, damit können Nutzer schnell entscheiden, welche der platzfressenden Anwendungen sie löschen wollen.

Bildergalerie

iOS 8 bringte neue Funktionen

iOS 8 für iPhone und iPad

Das sind die neuen Funktionen von iOS 8

Die kommende Version von iOS wird im September veröffentlicht. Wir stellen die neuen Funktionen vor und zeigen, was iPhone- und iPad-Nutzer erwartet.

Backup auf dem PC erstellen

Vor der Installation von iOS 8 sollten Sie auch unbedingt ein Backup von den Daten auf Ihrem iPhone oder iPad lokal auf dem Computer speichern. Verbinden Sie hierzu das iOS-Gerät wieder mit iTunes, greifen Sie auf das iPhone oder iPad zu und erstellen Sie ein Backup auf dem Rechner. Einkäufe über den App Store müssen nicht unbedingt gesichert werden, sie können nach dem Update auf iOS 8 direkt über den App Store wieder heruntergeladen werden.

Für das Update auf iOS 8 muss die derzeit noch aktuelle Version iOS 7.1.2 auf dem Gerät installiert sein. Sollte ein ältere Version vorhanden sein, müssen Sie zuerst auf iOS 7.1.2 updaten und dann iOS 8 herunterladen.

Mehr zu: iOS 8

Kommentar zu iOS 8

Apple und die Kunst des Optimierens

iPhone 6 (Plus)

iOS-8-Feature Continuity kommt erst im Oktober

Erfahrungsgemäß wird der Andrang auf iOS 8 zum Start sehr groß sein, da alle Nutzer das Update sofort herunterladen wollen. Es kann daher einige Zeit dauern, bis der Download der neuesten iOS-Version tatsächlich klappt. Das Update auf iOS 8 wird über den Menüpunkt "Softwareaktualisierung" in den Einstellungen gestartet.

iOS 8 ist ab dem iPhone 4S, dem iPad 2 (Testbericht) und dem iPod touch (5. Generation) (Testbericht) lauffähig, allerdings sind nicht alle Funktionen auf jedem älteren Gerät verfügbar.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iOS 8 Update: Erfolgreich downloaden

iPhone und iPad

iOS 8 Update trotz Server-Problemen - so geht's

Das Update auf iOS 8 ist da, doch Apples Download-Server sind überlastet. Wir zeigen, wie Sie das Update auf iOS 8 trotz der Server-Probleme…

Apple iOS 8 Update

Update für iOS 8.0.1

iOS 8.0.2 Bugfixes sorgen weiterhin für Probleme

Nachdem Apple das iOS 8.0.1 zurückgezogen hat, wurde iOS 8.0.2 zum Download freigegeben. Doch auch das neue Update scheint dieselben Bugs aufzuweisen.

iPhones mit iOS 8

iOS Release und Probleme

iOS 8.1.1 bringt bessere Performance für iPhone 4S und iPad…

Apple hat iOS 8.1.1 für Entwickler freigegeben. Die Beta-Version bietet neben Bugfixes auch mehr Speed für das iPhone 4S und iPad 2. Unklar ist, ob…

iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iPhone 6, iPad Air 2 & Co.

iOS 8 und iOS 8.1 - Pangu Jailbreak für Mac OS X als…

Pangu ist der erste Jailbreak für iOS 8.0 und 8.1. Inzwischen gibt es Downloads für Mac OS X und Windows. iOS 8.1.1 macht diesen Jailbreak bald…

iPhone 5

iPhone, iPad und iPod touch

iOS 8.1.1 - erster Jailbreak vorgestellt

iOS 8.1.1 schließt Löcher, die der Pangu-Jailbreak ausnutzte. Jetzt hat ein Hacker einen neuen Jailbreak vorgestellt, der auch bei iOS 8.1.1…