iOS 9 werbefrei

10 Werbeblocker für iPhone und iPad

4.11.2015 von Tim Kaufmann

iOS 9, das aktuelle Betriebssystem von iPhone und iPad, erlaubt erstmals das Blockieren von Werbung auf Websites. Wir zeigen Ihnen zehn Werbeblocker für iOS.

ca. 1:15 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
iOS 9 Werbeblocker
iOS 9 Werbeblocker
© Hersteller

Nirgendwo macht ein Werbeblocker so viel Sinn wie auf Smartphones und Tablets. Der Displayplatz ist begrenzt und die Werbebildchen knabbern am mobilen Datenvolumen. Außerdem belastet Werbung die CPU, den Arbeitsspeicher und die Grafikeinheit des Mobilgerätes. Letztlich führt das auch zu kürzeren Akkulaufzeiten.

Mit iOS 9 hat Apple eine Infrastruktur für Werbeblocker geschaffen. Sie setzt ein iPhone 5s, ein iPad Air oder ein iPad mini der zweiten Generation voraus, beziehungsweise ein neueres Modell der jeweiligen Geräte. Werbeblocker lassen sich, wie alle anderen Apps auch, einfach aus dem AppStore herunterladen. Technisch interessant: die Filter docken über eine Schnittstelle an Safari an. Apple hat diese Schnittstelle so gestaltet, dass sie die Adresse der gefilterten Seite nicht verrät. Deshalb kann kein Werbeblocker herausfinden, welche Seiten Sie im Netz besuchen.

Allgemein gilt, dass Sie jeden Werbeblocker nach dem Download der zugehörigen App aktivieren müssen. Das erledigen Sie unter „Einstellungen > Safari > Inhalts-Blocker". Einige der von uns vorgestellten Apps bringen außerdem Erweiterungen für das Teilen-Menü von Safari mit. Darüber können Sie die gerade gezeigte Webseite zum Beispiel ohne Filter öffnen, oder sie einer Whitelist hinzufügen. Damit diese Erweiterungen sichtbar werden, müssen Sie das Teilen-Menü von Safari öffnen. Anschließend kontrollieren Sie die Einstellungen, die Sie jeweils am rechten Ende der beiden mit Knöpfen gespickten Zeilen des Menüs sehen.

Obwohl iOS 9 erst wenige Wochen alt ist, finden Sie im App Store bereits eine ganze Reihe von Werbeblockern. Zehn gut bewertete zeigen wir Ihnen in der Galerie.

iOS 9 Adblocker

Adblocker für Safari Browser

iOS-Apps

10 Adblocker für iOS 9

Dank iOS 9 kann man auch auf iPhone und iPad werbefrei surfen. In der Bildergalerie stellen wir 10 Adblocker für iOS vor.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iOS 8 Update: Erfolgreich downloaden

iPhone und iPad

iOS 8 Update trotz Server-Problemen - so geht's

Das Update auf iOS 8 ist da, doch Apples Download-Server sind überlastet. Wir zeigen, wie Sie das Update auf iOS 8 trotz der Server-Probleme…

iPhones mit iOS 8

iOS Release und Probleme

iOS 8.1.1 bringt bessere Performance für iPhone 4S und iPad…

Apple hat iOS 8.1.1 für Entwickler freigegeben. Die Beta-Version bietet neben Bugfixes auch mehr Speed für das iPhone 4S und iPad 2. Unklar ist, ob…

iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iPhone 6, iPad Air 2 & Co.

iOS 8 und iOS 8.1 - Pangu Jailbreak für Mac OS X als…

Pangu ist der erste Jailbreak für iOS 8.0 und 8.1. Inzwischen gibt es Downloads für Mac OS X und Windows. iOS 8.1.1 macht diesen Jailbreak bald…

Apple iPhone Fotos App

Kamera

iPhone Foto App - 5 versteckte Features

Die iPhone Fotos App kann mehr als es scheint: Wir stellen fünf versteckte Features vor.

iOS 9

iPhone, iPad, iPod touch und Apple Watch

Apple startet iOS 9.2 und WatchOS 2.1

Apple hat die neue Version von iOS 9 veröffentlicht. Sie bietet hauptsächlich Bugfixes.