Marktübersicht

Mähroboter bis 500 m²

25.11.2021 von Manuel Masiero

ca. 2:55 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Mähroboter: Smarte Gartenhelfer im Überblick
  2. Mähroboter bis 500 m²
  3. Mähroboter bis 1000 m²
  4. Mähroboter bis 2000 m²

AL-KO Robolinho 500 W

AL-KO Robolinho 500 W
AL-KO Robolinho 500 W
© AL-KO

Der in Deutschland entwickelte und in Österreich produzierte AL-KO Robolinho 500 W eignet sich für Rasenflächen bis 500 m² und erklimmt mit seinen traktionsstarken Profilrädern Steigungen von bis zu 45%. Wie fast alle seine Kollegen arbeitet der Mähroboter nach dem Zufallsmodus, fährt den Garten also auf keiner vordefinierten Route ab – schlussendlich wird aber jeder Quadratmeter Rasen angesteuert.

Dabei erzielt der Robolinho eine Schnittbreite von 20 Zentimetern und findet seinen Weg durch bis zu 60 Zentimeter enge Passagen. Die Schnitthöhe kann man stufenlos zwischen 25 und 55 Millimetern einstellen, je nachdem wie hoch der Rasen wachsen soll. Mit 60 dB(A) läuft der 500 W sehr leise und schafft mit einer Akkuladung eine Laufzeit von 55 Minuten.

Sprachsteuerung über Amazon Alexa

Über sein WLAN-Modul kann man den Robolinho ins Heimnetz einbinden. Gesteuert wird der Mähroboter im WLAN über die AL-KO-App und reagiert sogar auf Sprachbefehle, wenn man ihn mit Amazon Alexa verknüpft. Auch eine Ansteuerung per IFTTT ist möglich und erlaubt komplexere Steuerungen. Einen Regensensor besitzt der Robolinho zwar nicht. Über IFTTT kann man den nach der Schutzklasse IPX1 vor Feuchtigkeit geschützten 500 W aber mit Wettervorhersage-Daten versorgen und ihn automatisch zur Ladestation lotsen, wenn es zu regnen beginnt.

  • Maximale Fläche: 500 m²
  • Maximale Steigung: 45%
  • Schnittbreite / -höhe: 20 cm / 25 bis 55 mm
  • Smarte Funktionen: Steuerung über App und IFTTT, Sprachsteuerung über Amazon Alexa
  • Lautstärke: 60 dB(A)
  • Lieferumfang: Ladestation, Begrenzungsdraht (100 Meter), Bodenhaken (90 Stück)
  • Preis: 750 Euro

Bosch Indego XS 300

Bosch Indego XS 300
Bosch Indego XS 300
© Bosch

Für kleine Gärten bis 300 m² ist der Bosch Indego XS 300 bestens geeignet. Der 8 Kilogramm leichte Bosch mäht den Rasen mit einer Geschwindigkeit von 40 Zentimetern pro Sekunde bei einer Schnittbreite von 19 Zentimetern und erklimmt dabei Steigungen von bis zu 27%.

Mit einer Akkuladung ist er 45 Minuten lang unterwegs und wird in der gleichen Zeit vollständig aufgeladen.

Intelligentes Mähen nach Karte

Speziell macht den Indego XS 300 sein intelligentes Navigationssystem. Normalerweise gehen Mähroboter nach dem Zufallsprinzip vor: Sie ändern ihre Mährichtung, sobald sie an ein Hindernis oder den Begrenzungsdraht stoßen, bis sie dann irgendwann den kompletten Rasen gemäht haben. Der Indego XS 300 ist dagegen laut Bosch der aktuell einzige Mähroboter auf dem Markt, der den Rasen selbstständig kartiert. Anhand dieser Daten erstellt er einen exakt auf die Rasengröße zugeschnittenen Zeitplan. Damit wird der Rasen in der kürzest möglichen Zeit in parallelen Bahnen gemäht, was ein sehr sauberes Schnittbild erzeugt.

  • Maximale Fläche: 300 m²
  • Maximale Steigung: 27%
  • Schnittbreite / -höhe: 19 cm / 30 bis 50 mm
  • Smarte Funktionen: Automatisches Kartieren des Rasens
  • Lautstärke: 61 dB(A)
  • Lieferumfang: Ladestation, Begrenzungsdraht (100 Meter), Bodenhaken (140 Stück)
  • Preis: 550 Euro

Gardena smart Sileno Set city 500

Gardena smart Sileno Set city 500
Gardena smart Sileno Set city 500
© Gardena

Gardena gehört zur Husqvarna Group, einem schwedischen Hersteller von Motorgeräten für die Forstwirtschaft sowie die Garten- und Landschaftspflege. Der für Rasenflächen bis 500 m² und Steigungen bis 35% ausgelegte Gardena smart Sileno City 500 ist damit sozusagen vom Fach und bringt alles mit, was einen guten Mähroboter auszeichnet.

Mäht besonders leise

Für verwinkelte Gärten oder enge Passagen eignet sich der smart Sileno City 500 besonders gut, da er bis zu 60 Zentimeter schmale Korridore abfahren kann. Mit an Bord ist außerdem ein Frostsensor, der Temperaturen nahe des Gefrierpunktes erkennt und dann den Zeitplan aussetzt, um den Rasen zu schonen. Seine IPX5-Schutzklasse macht den Sileno City 500 selbst gegen starken Regen unempfindlich. Deshalb lässt er sich auch problemlos mit dem Gartenschlauch reinigen.

Mit einem Betriebsgeräusch von nur 57 dB(A) gehört der Sileno City 500 zu den besonders leisen Mährobotern und kann bequem per App gesteuert werden. Dafür dient das mitgelieferte Gateway, das am heimischen Router angeschlossen wird, wahlweise per LAN-Kabel oder drahtlos per WLAN.

  • Maximale Fläche: 500 m²
  • Maximale Steigung: 35%
  • Schnittbreite / -höhe: 16 cm / 20 bis 50 mm
  • Smarte Funktionen: Steuerung über App
  • Lautstärke: 57 dB(A)
  • Lieferumfang: Ladestation, Gateway, Begrenzungsdraht (150 Meter), Bodenhaken (200 Stück)
  • Preis: 800 Euro

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Wischroboter von iRobot

iRobot Wischroboter zum Top-Preis

iRobot Braava Jet 240 heute im Amazon Tagesangebot

Der iRobot Braava Jet 240 wischt in kleinen Räumen wie Küche oder Bad. Der kleine Haushaltshelfer ist heute günstiger zu haben.

Smarter Staubsauger

Amazon-Angebot zur Cyber-Monday-Woche

Ecovacs Deebot: Drei Staubsaugerroboter im Cyber-Monday-Deal

Drei Staubsaugerroboter von Ecovacs gibt es am 3. Tag der Cyber-Monday-Woche bei Amazon im Angebot. Wir stellen die Schnäppchen vor.

iRobot Roomba i7

Marktübersicht

Saugroboter: Intelligente Haushaltshelfer im Überblick

Den Haushalt zu meistern ist für viele eine Leidensaufgabe. Saugroboter nehmen einen Teil der lästigen Arbeit ab. Wir empfehlen aktuelle Modelle.

Ledvance: Smart+ WiFi Classic Multicolor (E27)

Marktüberblick

Beleuchtung im Smart Home: Smarte Lampen von A bis X

Automatisches Ein- und Ausschalten, verschiedene Farbtemperaturen und mitunter sogar bunte Farben: Das bieten die smarten Lampen im Überblick.

H2 Smart Home Starter Kit

Marktübersicht

Smart Home Starter Kits: Intelligente Haussteuerung

Heizungssteuerung, Beleuchtung oder Sicherheitskameras: Das Smart Home deckt viele Bereiche ab. Mit diesen Starter Kits finden Sie schnellen Einstieg.