Ratgeber

Mobile World Congress 2010

Vom 15. bis 18. Februar ist es wieder soweit: Die Mobilfunkwelt kommt für vier Tage in Barcelona zusammen.

© Archiv

Mobile World Congress

Auf dem Mobile World Congress in der katalanischen Hauptstadt werden Handy-Hersteller, Netzbetreiber, Software-Entwickler und Infrastruktur-Lieferanten neue Produkte und die Trends für die nächsten Monate vorstellen. Die connect-Redaktion ist für Sie live vor Ort - in unserem connect.de-Themenspecial finden Sie alle Messeneuheiten. Zu den Themenschwerpunkten gehören in diesem Jahr die nächste Mobilfunk-Generation 4G sowie Smartphone-Plattformen und Software. Im Rahmen des sogenannten App Planet finden dazu Entwicklerkonferenzen statt. Nach 47.000 Fachbesuchern und 1300 Ausstellern im letzten Jahr rechnet der Veranstalter trotz Wirtschaftskrise mit noch höheren Besucherzahlen.

Mehr zum Thema

6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?
Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Ortungsdienste auf Smartphones

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy zu orten? Was ist erlaubt? Worauf müssen Sie beim Orten des Smartphones achten?