Android 8.0

Pixel-Kamera-App auch ohne Pixel-Smartphone nutzen

Die neue Kamera-App von Google macht auf dem Pixel 3 Furore. Doch man muss nicht unbedingt hunderte Euro extra für die Hardware ausgeben, wenn man die App auch kostenlos auf Oreo- bzw. anderen Pie-Android-Geräten bekommen kann. Wir zeigen Ihnen wie's geht.

© xda developers / Screenshot & Montage: connect

XDA-Developers hat die Nase vorn und gibt die neue Google-Kamera-App als kostenlose APK frei.

Google hat in die Phones Pixel 3 und Pixel 3 XL (unser Test) unter anderem eine neue Kamera verbaut, die ihresgeichen sucht. Die Pixel-Kamera-App kann jedoch jeder benutzen, der ein Smartphone mit Android 8.0 oder neuer besitzt. Die Android-Experten des XDA-Developer-Forums bieten die App nämlich als APK-Datei zum kostenlosen Download an.

Schritt 1 - Handy-Vorbereitung

Um APK-Dateien zu installieren, müssen Sie zunächst die Sperre ausschalten, welche die App-Installation nur vom Play Store erlaubt: Einstellungen/Sicherheit und Datenschutz/Unbekannte Quellen. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, empfiehlt es sich, diese Sperre wieder einzurichten, da Ihr Smartphone sonst unnötigen Risiken ausgesetzt ist.

Mehr lesen

Smartphone-Foto-Workshop

Gute Bilder mit dem Smartphone zu schießen ist nicht schwer. Mit unseren Tipps sollten Ihre Fotos zukünftig noch besser aussehen.

Schritt 2 - APK-Datei herunterladen

Den Downloadlink zur APK-Datei finden Sie hier. Laden Sie diese nun über Ihre Browser-App herunter, und führen Sie sie über Ihre Explorer-App aus. Die neue Kamera-App sollte sich nun automatisch installieren. Nachdem dies geschehen ist, starten Sie die App und genehmigen alle Berechtigungsanfragen.

© Google / Screenshot & Montage: connect

Die neue Google-Kamera-App verbessert vor allem die Benutzeroberfläche.

Pixel-Kamera-App-Funktionen

Zwei Funktionen, die es bisher nur für Google Pixel-Geräte gibt, bleiben Ihnen leider versagt, wenn Sie die Kamera-App von einem anderen Smartphone mit Android 8.0 oder höher ausführen. Und zwar die beiden Funktionen Top Shot und Night Sight. 

Die App lohnt sich jedoch trotzdem, denn Sie kommen in den Genuss der neuen Benutzeroberfläche, die generalüberholt wurde. Elemente lassen sich mit einem Wish von der Seite ins Bild rufen, unter Mehr finden Sie einige neue Kamera-Modi, Augmented-Reality-Sticker, Google Lens und weitere Funktionen.

Was fortgeschrittenere Fotografen besonders freuen dürfte: Google unterstützt mit seiner neuen Kamera-App nun auch endlich Bilder im RAW-Format!

Mehr zum Thema

Android 8 Oreo

Eine Woche nach der offiziellen Vorstellung von Android 8 Oreo startet Google mit dem Rollout des neuen Betriebssystems an Nexus- und Pixel-Geräte.
Android Q: Update-Liste

Welche Smartphones von Samsung, Huawei und Co. erhalten die Aktualisierung auf Android 10? Unsere ständig aktualisierte Update-Liste klärt auf.
Tracker für Whatsapp, Telegram und VKontakte

Die App "Dasta - last seen online" für Android und iOS spioniert Whatsapp-Kontakte aus. Was dahinter steckt und wie Sie sich schützen.
Vorräte in Speisekammer und Kühlschrank verwalten

Vorräte verwalten und Einkauf planen: Mit diesen Apps haben Sie den Inhalt von Speisekammer und Kühlschrank immer im Blick.
Neuerungen in Android 11

Android 11 rückt näher: Google hat die erste Beta der neuen Android-Version veröffentlicht. Wir stellen die neuen Funktionen vor.