Marktübersicht

Smart Home Starter Kits: Energiesparen

24.11.2021 von Manuel Masiero

ca. 1:30 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Smart Home Starter Kits: Intelligente Haussteuerung
  2. Smart Home Starter Kits: Beleuchtung
  3. Smart Home Starter Kits: Sicherheit
  4. Smart Home Starter Kits: Energiesparen
  5. Smart Home Starter Kits: Allround

Homematic IP Smart Home Starter Set Heizen

Homematic IP Smart Home Starter Set Heizen
Homematic IP Smart Home Starter Set Heizen
© Homematic IP

Das Starter Set Heizen von Homematic IP sorgt automatisch für eine optimale Raumtemperatur und senkt gleichzeitig die Heizkosten. Das Paket enthält den Homematic IP WLAN Access Point und zwei smarte Heizkörperthermostate, die sich über die mitgelieferten Überwurfmuttern an allen gängigen Heizkörperventilen mit M30-Gewinde montieren lassen.

Fenster-Auf-Erkennung spart Energie

Die Wohlfühltemperatur können Anwender direkt über das LC-Display an den Heizkörperthermostaten einstellen. Diese lassen sich wahlweise im Stand-Alone-Betrieb verwenden oder ins Smart Home integrieren. Verbunden mit Homematic IP WLAN Access Point ist die Steuerung dann noch komfortabler, denn die Heizkörper-Temperatur lässt sich dann auch bequem per App regeln. Per Smartphone und Tablet können User zudem bis zu drei Heizprofile erstellen, damit zu jedem Zeitpunkt richtig geheizt wird.

Die smarten Heizkörperthermostate von Homematic IP erkennen, wenn Fenster oder Türen geöffnet werden und senken dann automatisch die Temperatur, um Energie zu sparen. Noch exakter funktioniert diese Regelung mit einem Fenster- und Türkontakt von Homematic IP, die sich problemlos nachrüsten lassen.

  • Lieferumfang: Gateway (Homematic IP WLAN Access Point), 2 Heizkörperthermostate
  • Smart-Home-Funkstandard: Homematic IP
  • Preis: 130 Euro

Tado Smartes Heizkörper-Thermostat StarterKit V3+

Tado Smartes Heizkörper-Thermostat StarterKit V3+
Tado Smartes Heizkörper-Thermostat StarterKit V3+
© Tado

Die smarten Thermostate von Tado ersetzen herkömmliche Heizkörperthermostate. Gesteuert werden sie per Funk von der Tado Internet Bridge, die sich über den Router mit dem Internet verbindet. Die Heizkörperthermostate verwenden ein M30-Gewinde und passen damit an nahezu alle gängigen Heizkörper. Im Zweifelsfall hilft die Kompatibilitätsliste des Herstellers weiter.

Temperatur auf 0,01 °C genau einstellen

Im StarterKit V3+ liegen die Tado Internet Bridge und ein smartes Heizkörperthermostat mit LED-Anzeige. Bedient wird das Tado-System per App oder per manueller Steuerung direkt am Thermostat. Das misst die Raumtemperatur durch den integrierten Temperatursensor auf 0,01 °C genau, sagt der Hersteller.

Auch eine Sprachsteuerung per Apple HomeKit, Google Assistant und Amazon Alexa ist möglich. Applets mit IFTTT lassen sich ebenfalls erstellen. Mit der im StarterKit V3+ enthaltenen Bridge können Anwender weitere smarte Thermostate und Heizkörperthermostate hinzufügen. Bis zu 25 Geräte können so im Smart Home von Tado verwaltet werden.

  • Lieferumfang: Gateway (Tado Internet Bridge), 1 Heizkörperthermostat
  • Smart-Home-Funkstandard: 868 MHz (IP-basiert)
  • Preis: 140 Euro

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ios13-homepod-apple-tv-automation-hero

Smart Home

Fünf Jahre Apple Homekit: Elegante Heimvernetzung

Ihnen kommt Alexa nicht ins Haus? Sie nutzen ohnehin Apple-Equipment? Dann ist das Smart-Home-System Homekit für Sie die erste Wahl.

Govee-Aufmacher

Lichtstimmung für den TV nachrüsten

Ambilight für Sparfüchse: Gute Lösung von Govee

Das LED-System von Govee rahmt das Geschehen auf dem TV-Bildschirm mit passenden Lichteffekten ein – und kostet weniger als 80 Euro.

Google-Nest-Doorbell-Livephoto

Smart Home

Vier digitale Video-Türklingeln im Test

Video-Türklingeln sind eine clevere Ergänzung des Smart Homes. Wer wichtige Details bei der Auswahl beachtet, kann sich damit den Alltag erleichtern.

Ledvance: Smart+ WiFi Classic Multicolor (E27)

Marktüberblick

Beleuchtung im Smart Home: Smarte Lampen von A bis X

Automatisches Ein- und Ausschalten, verschiedene Farbtemperaturen und mitunter sogar bunte Farben: Das bieten die smarten Lampen im Überblick.

tapo c320ws

Outdoor Heimüberwachnung

tapo C320WS: Smarte Außenkamera im Praxistest

Mit der tapo C320WS lassen sich Haus und Garten stets im Blick behalten. Wie haben uns die wetterfeste Sicherheitscam genauer angesehen.