App-Tipps

Snapchat: Filter und Effekte richtig nutzen - so geht's

Filter und Effekte geben Ihren Snaps den richtigen Snapchat-Look. Wir zeigen, wie Sie die coolen Snapchat-Funktionen richtig nutzen.

© Tim Kaufmann / Snap / Montage: connect

Die App Snapchat bietet wechselnde Filter und Effekte, um Selfies zu dekorieren.

Snapchat-Filter und -Effekte sind ein beeindruckender Beweis für die Leistungsfähigkeit aktueller Smartphones. Die lustigen Animationen der Snapchat-Effekte, mit denen Sie Ihr Gesicht mal entstellen, mal verzieren, erscheinen nämlich live im Sucher und neben Fotos auch in Videos. Schon dafür lohnt es sich, Snapchat auszuprobieren. Allerdings bringt das auch mit sich, dass auf älteren Handys manche der von uns gezeigten Funktionen fehlen.

Mit Snapchat-Filtern fügen Sie Ihren Snaps Informationen hinzu, zum Beispiel den aktuellen Standort oder die Temperatur vor Ort. Auch Farbfilter, mit denen sich die Stimmung von Aufnahmen grundlegend ändern lässt, gehören zum Funktionsumfang von Snapchat.

Wie Sie Filter und Effekte in Snapchat richtig nutzen, erklären wir Ihnen in dieser Tipps-Galerie:

Galerie
Tipps-Galerie

In unserer Tipps-Galerie für Snapchat-Einsteiger erklären wir, wie Sie Ihre Snaps mit Filtern und Effekten verschönern.

Mehr zum Thema

Blitzer-Apps

Mit Radarwarner-Apps sparen Sie Bußgelder und vermeiden Punkte in Flensburg. Was spricht für und was gegen den Einsatz dieser Apps?
Unwetterwarnung

Eine Unwetterwarnung aufs Smartphone erspart böse Überraschungen. Diese Wetter-Apps informieren Sie rechtzeitig über Gewitter, Sturm und Hagel.
Zitate-Sammlung und Tipps

Ob lustig oder zum Nachdenken: Wir haben 192 Whatsapp Status-Sprüche und Zitate gesammelt. Und jeden Monat kommen neue Status-Sprüche dazu.
Bildbearbeitung, Video-Tools und mehr

Ob Instagram Story oder Bild: Mit unseren App-Tipps gestalten Sie im Nu Ihren Traumpost. Von Bildbearbeitung bis hin zu Video-Tools ist alles dabei.