Inhalte mit anderen teilen und bearbeiten

Snapchat bringt mit "Shared Stories" ein neues Feature

Die beliebte App Snapchat hat ein neues Feature veröffentlicht, das Nutzern ermöglicht, Inhalte stärker mit Freunden zu verbinden. Wir haben alle Infos zu den neuen "Shared Stories".

News
snapchat-logo
Snapchat: Mit "Shared Stories" hält die App ein neues Feature bereit.
© Snapchat

Snapchat wird meist zum Versenden von Fotos und Videos an Freunde genutzt. Die Dateien, die versendet werden, verschwinden nach 24 Stunden wieder. Das ist die bekannte Form der sogenannten Stories. Nun verfügt die App über ein neues Feature, das zum kollaborativen Content aufruft. Die sogenannten "Shared Stories". Nutzer können damit Fotos oder Videos an Freunde versenden, die ebenfalls die Möglichkeit haben, die Dateien in der Story zu bearbeiten und ebenfalls mit weiteren Freunden zu teilen.

Bei den Shared Stories gibt es allerdings keine Chat-Funktion. Das Text-Fenster ist beim Versenden der Stories zwischen Freunden bei Snapchat ist eigentlich ein fester Bestandteil der App. Den Verzicht begründen die Verantwortlichen mit einer Reihe an Sicherheitsmaßnahmen, die für die Shared Stories aufgesetzt wurden. Snapchat wolle durch eine Moderation der Shared Stories ebenfalls mehr Sicherheit bieten. Wenn ein Nutzer einer Shared Story von einem blockierten Kontakt beitritt, wird er außerdem zunächst per Benachrichtigung informiert. Der Nutzer kann dann entscheiden, ob er der Story dennoch beitreten will, oder die Shared Story verlassen möchte. Die neue Funktion ist ab sofort erhältlich.

Snapchat mit neuer "Shared Stories" Funktion

Quelle: Snapchat
Snapchat führt die Shared Stories ein

31.5.2022 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Teenager mit Smarphone

Snapchat, Instagram & Co.

Social Media für Kinder & Jugendliche: Das müssen Eltern…

Für Eltern ist es wichtig, bei Social Media auf dem Laufenden zu bleiben. Nur so kann man mit dem Nachwuchs über Gefahren sprechen und ihn schützen.

Instagram-App Smartphone

Private Likes

Likes verschwunden: Instagram testet versteckte Like-Anzahl

Instagram testet, ob sich versteckte Likes positiv auf die Plattform auswirken. Die Anzahl der Likes soll nur noch für eigene Posts einsehbar sein.

Social Media Soziales Netzwerk App

Sicherheitsrisiko bei Social-Media-App

TikTok: Hacker-Angriff per SMS - das sollten Nutzer…

Vorsicht! Sicherheitsexperten warnen vor Schwachstellen bei einem ganz bestimmten Feature von TikTok.

WhatsApp-Logo

Speicherverwaltung für Whatsapp kommt

Neue Whatsapp-Funktion sorgt für mehr freien Speicherplatz

Whatsapp hat eine neue Funktion enthüllt, mit der das Smartphone leichter von alten Daten befreit werden kann. So erhalten Sie mehr freien Speicher.

twitter-elon-musk

Für etwa 44 Milliarden Dollar

Tesla-Chef Elon Musk kauft Twitter

Nach einem kurzen Widerstand hat Twitter dem Kauf der Plattform durch Milliardär Elon Musk nun doch zugestimmt. Was bedeutet das für die Zukunft?