Snapchat-Update

Snapchat: Neues Design mit Suchfunktion und neue Richtlinien

Das aktuelle Snapchat-Update liefert ein überarbeitetes Design und eine neue Suchfunktion. Zudem führt die App neue Richtlinien für Publisher ein.

Neuer Look

© Weka

Die neue Snapchat iOS-Version lässt die App mit neuem Design und einer Suchfunktion glänzen. 

Snapchat erhält mit dem neuesten Update der iOS-App ein neues Design. ​In der Version 10.0.2.0 für iOS erhält Snapchat​ eine neue Farbgebung und abgerundete Kanten in der Chat- und Story-Ansicht. Im Kameramodus wird jetzt eine Suchleiste rechts vom eigenen Bitmoji angezeigt. Sofern die Freunde ein Bitmoji angelegt haben, werden diese Avatare auch in der Suche angezeigt.  ​

Die neue Suchfunktion soll es einfacher machen, einen Chat mit einem oder mehreren Freunden zu starten, egal wo man sich in der App befindet. Die Suche führt dabei nicht nur zu einer Übersicht der zuletzt hinzugefügten Freunde, sondern auch zu Gruppen und Quick-Chats. Tippt man auf einen angezeigten „Quick-Chat“, kann man sofort einen Chat starten.

Sobald Sie Text in die Suchleiste eingeben, erscheinen neben Freundes- Vorschlägen inklusive „Freunde Adden“-Button auch Inhalte von Publishern zum direkten abonnieren und „Storys“ zum Anschauen.​​ Bisher ist das Update nur für iOS erhältlich, die Android-Version wird aber vermutlich bald folgen.

Clickbait und Fake News

Parallel zum Update App macht eine weitere Neuigkeit die Runde. Snapchat geht das Thema Clickbait und Fake News an. Die Social-Media-App führt neue Regelungen für die Inhalte bei Discovery und damit für Publisher ein. Wie die New York Times​ schreibt, müssen externe Links überprüft werden und die Inhalte, die veröffentlicht werden, sollen einen Mehrwert bieten. Clickbait-Überschriften und provokanten Bildern, die mit dem Inhalt eines Artikels nichts zu tun haben, will Snapchat den Kampf ansagen. Inwiefern sich diese Anforderungen von Snapchat umsetzen lassen, wird sich in Zukunft zeigen. 

Neues Such-Feature

© Weka

​In der Ansicht der neuen Suchfunktion haben Sie nun auch einen Überblick Ihrer Kontakte, Quick-Chats, Gruppen und vieles mehr

Mehr zum Thema

iPhone 7 Plus, iPhone 6S, iPhone 5S, iPhone 4S
iOS-Sicherheitsupdate

Apple hat mit einem Sicherheitsupdate für iOS 10.3.3 einige kritische Sicherheitslücken gestopft, darunter eine Schwachstelle im WLAN.
iPhone X und iPhone 8 (Plus)
Nach Crash am 2. Dezember

Nach einem Bug hat Apple überraschend iOS 11.2 veröffentlicht. Doch das Update scheint noch Fehler zu enthalten. Wer sollte jetzt aktualisieren?
iPad iPhone
iOS 11.2.2 und macOS 10.13.2

Seit Montagabend gibt es Patches für Spectre auf iPhone, iPad und Mac, doch leider gilt dies nicht für alle Geräte. Mehr dazu lesen Sie hier.
Apple iPhone 6
iOS 11.2.2

Sicherheitslücke geschlossen, aber Performance verschlechtert - das konstatiert ein aktueller Benchmark-Test des iPhone 6 mit der neuesten…
WhatsApp App iPhone
Messenger Update

Neben Sicherheits-Features für den Chat zeigt Whatsapp 2.18.90 für iOS auch Bilder und GIFs in Push-Nachrichten an. Die Änderungen greifen ab iOS 8.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.