Ratgeber

Startmenü

Der eine liebt das Vista-startmenü, der andere mag's lieber konservativ. Für beide Lager gibt es interessante Optionen.

Windows 2000 hatte noch ein Startmenü für Menschen mit Sinn fürs Hierarchische: Sämtliche Kategorien klappten schön säuberlich nacheinander auf, und auch, wenn es mal etwas länger dauerte, wurde man am Ende eigentlich immer fündig. Vielen war diese Vorgehensweise jedoch schlicht zu umständlich, und folgerichtig hielt mit XP dann die neue Philosophie des multiplen Zugriffs Einzug. Diese wurde mit Vista weiter perfektioniert, wo sich das Startmenü sogar noch mächtig aufbohren lässt. Das funktioniert über Systemsteuerung > Darstellung und Anpassung > Startmenü anpassen. Im daraufhin erscheinenden Fenster klicken Sie noch einmal auf "Anpassen" und können dann ganz nach persönlichem Belieben einzelne Elemente aktivieren oder deaktivieren. Die Option "als Menü anzeigen" sorgt dafür, dass Einträge wie die Systemsteuerung sofort ihre einzelnen Optionen preisgeben. Wer doch lieber zurück zur altgewohnten Darstellung will, wählt einfach das "klassische Startmenü" aus und deaktiviert unter "Anpassen" die "persönlich angepassten Menüs".

Mehr zum Thema

ClockworkMod Recovery
Android-Tipps

Wir sagen Ihnen, wann Sie welchen Android-Cache löschen sollten und was es mit dem Zwischenspeicher überhaupt auf sich hat.
Android Akku
Android-Fehler lösen

Wenn Ihr Android-Gerät nicht mehr angeht, ist guter Rat teuer. Wir zeigen Ihnen Tricks, mit denen Sie Ihr Smartphone oder Tablet wieder zum Leben…
Smartphone-Diebstahl
Handy orten, SIM sperren, Daten löschen

Was tun, wenn das Smartphone verloren geht? Wir verraten, wie Sie das Handy orten, die SIM sperren oder wichtige Daten fernlöschen können.
Mobile Payment
Apple Pay, Android Pay & Co.

Mobile Payment - das Bezahlen mit dem Smartphone - könnte nun tatsächlich kurz vor dem Durchbruch stehen. Nicht zuletzt dank Apple Pay und Googles…
MMS Download deaktivieren Android
MMS Download deaktivieren

Android-Nutzer aufgepasst: So deaktivieren Sie den automatischen Download von MMS und schützen sich vor dem Stagefright-Bug.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.