Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Apogee Scintilla Mark IV
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Abmessung (B x H x T) 83,0 x 148,0 x 8,5 cm
Gewicht 81,0
Oberflächen Lack
Farbe Alle RAL Farben matt oder Hochglanz
Technische Merkmale  
Bassprinzip wege Dipol
Anzahl der Wege 3
Arbeitsprinzip Vollaktiv
Ausstattung  
Anschluesse Bi-Wiring
Anschlüsse XLR
Raumanpassung
Surround-Ergänz.
Cinch
Labor-Merkmale  
Maximale Lautstärke oberer Wert 93 dB
untere Grenzfrequenz (-3dB) 19 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 17 Hz
Nennimpedanz (Audio) 2 Ohm
Bewertung  
sehr homogen, authentisch und feindynamisch brillant mit unendlich tiefem Bass
Stimmen nicht so strahlend, Tiefbass etwas dominant
Bassqualität 85
Basstiefe (Bassfundament) 110
Detailtreue (Präzision) 115
Feindynamik 115
Maximalpegel (Lebendigkeit) 75
Neutralität 85
Ortbarkeit 105
Räumlichkeit (Luftigkeit) 115
Verarbeitung sehr gut
Klangurteil überragend 101
getestet in Ausgabe: 2 / 11

Mehr zum Thema

Standbox

Die neue BA 31 bekam einen zweites AMT für die Rückseite, um Luftigkeit, Räumlichkeit & Anbindung an den Raum zu verbessern. Kann die Ambience-Serie…
Lautsprecher

Nach dem Test der Gauder Berlina RC 3 mit geschlossenem Bassgehäuse stellt sich die Frage: Warum viel Geld für mannshohe Standlautsprecher ausgeben?
Stereo-Sets mit Bluetooth

Die AeroSphere S von Geneva lässt sich mono, stereo und im Multiroom-Betrieb nutzen. Das drahtlose Stereo-Set überzeugt mit klanglich offener…
Stereo-Set mit Bluetooth

AudioPro entlockt den schlanken Säulen des aktiven Stereo-Paars einen ausgewogenen Klang mit straffen Bässen, warmen Höhen und hoher Lautstärke.
Standlautsprecher

Unter der zeitlosen Hülle der Reference 3 von KEF steckt einer der leistungsfähigsten Punktstrahler aller Zeiten.