Testbericht

Audioline EURO 300

Wer auf Farbe im Display verzichten kann, der wird von Audioline mit Funktionen belohnt, die es sonst nur in teureren Schnurlostelefonen gibt; einem SIM-Kartenleser zum Beispiel.

Inhalt
  1. Audioline EURO 300
  2. Datenblatt
Audioline EURO 300

© Archiv

Audioline EURO 300

Mit dem Euro 300 schickt Audioline ein besonders günstiges DECT-Modell ins Rennen - und konnte bei connect einen Testsieg in der Einsteiger-Klasse ergattern. Im Test der Grundfunktionen holte sich das Euro 300 viele der möglichen Punkte. So zeigt es die Nummer von Anrufern an, beherrscht Freisprechen und bietet mit 20 Ziffern genug Platz im Display für längere Rufnummern. Zwar gibt's keine Farbanzeige, aber ein gut ablesbares, kontraststarkes und beleuchtetes Punktmatrixfeld. Die Tasten sind unbeleuchtet, dafür aber klar beschriftet und angenehm groß. Selbstverständlich hat das Audioline auch ein Telefonbuch an Bord, das mit 255 möglichen Einträgen sogar richtig üppig ausfällt. Lob gibt's für die Tastensperre und die Stummschaltung des Klingeltones mit einem Tastendruck. Das Eintippen von Telefonnummern kann man sich ebenfalls sparen: In der Basis wartet eine Schublade auf die SIM-Karte des Handys, dessen Daten sich das DECT dann automatisch einverleibt. In den Ausdauermessungen kam dem Audioline das genügsame Display zugute: Die Standby-Zeit von über sechs Tagen schafft Reserven. Bei der Akustik hingegen schlägt das billige Innenleben etwas durch: So kommen mit einer Empfindlichkeit von 106,6 dBSPL die Gesprächspartner etwas leise durch den Hörer. Trotzdem bewegen sich sämtliche Messwerte im akzeptablen Mittelfeld - Respekt.

Audioline EURO 300

Audioline EURO 300
Hersteller Audioline
Preis 30.00 €
Wertung 318.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Audioline Rondo 280
Testbericht

Einem schicken Outfit stehen deutliche Schwächen in der Ausstattung gegenüber.
Audioline Slim DECT 580
Testbericht

Flunderflaches Design-DECT mit Schwächen beim Akku, aber einem ordentlichen Anrufbeantworter.
Audioline Nova 580
Testbericht

Für 50 Euro bekommt der Audioline-Kunde mit dem Nova 580 ein hübsches DECT-Telefon mit Basiskomfort, das aber an einigen Stellen Schwächen aufweist.
Audioline Matrix 480
Testbericht

66,6%
Für unter 40 Euro bietet Audioline ein äußerst günstigest DECT. Wie unser Test zeigt, steht manch praktischer Funktion…
Telekom Speedphone 30 im Test
IP-Telefon

82,8%
Das Speedphone 30 tritt mit gehobenem Designanspruch zum Test an und arbeitet am liebsten mit Telekom-Routern zusammen.
Alle Testberichte
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Guter Ton an jedem Ort: Geneva Touring S und L im Test
Lautsprecher: One-Box-Systeme
Die Touring-Serie von Geneva zeigt: Kompaktradios sind heute besser denn je. Die Modelle S und L im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.