Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Breite 35,0 cm
Höhe 48,0 cm
Tiefe 201,0 cm
Gewicht: 180,0 kg
Aufstellungs-Tipp: Freistehend. Mindesthörabstand = 3,5 Meter. Für Räume jenseits der 40 Quadratmeter
Messwerte  
Betriebsspannung für 90 dB SPL
Impedanz Minimum stp
Maximallautstärke oberer Wert 107 dB
Maximale Lautstärke unterer Wert (>45 Hz) 107 dB
Untere Grenzfrequenz (-3dB) 29 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 26 Hz
Bewertung  
Kurzfazit Aktiver und digital entzerrter Lautsprecher mit Zylinderwellen-Abstrahlung. Entwickelt für große Hörabstände, gehört die Line 50 fraglos zu den besten Boxen der Welt. Die Kombination aus hohem Pegel und größter Neutralität ist einmalig.
Klang Absolute Spitzenklasse
Natürlichkeit 13
Feinauflösung 12
Grenzdynamik 14
Bassqualität 15
Abbildung 14
Klangpunkte (max. 70 Punkte) 68
Messwerte 7
Praxis 7
Wertigkeit 10
Gesamturteil (max. 120 Punkte) überragend 92
Preis / Leistung gut
getestet in Ausgabe 3 / 11

Mehr zum Thema

Testbericht

Ihr neuartiger Zylinderwellenstrahler bildet Musik so präzise ab wie kein anderer Lautsprecher. Technisch ist die Aktivbox BM 35 eine Revolution -…
Testbericht

Wer selbst Musik macht oder die unnachahmliche Homogenität von Livekonzerten im Ohr hat, wird mit der Backes & Müller BM Line 25 (39000 Euro das…
Testbericht

Die Line-Modelle von Backes & Müller waren immer rank, schlank und klangen äußerst neutral. Die mollige BM Line 30 will nun Spaß und Lust in die…
Testbericht

Bezahlbare aktive Standboxen sind rar gesät. Diese Lücke versucht KS Digital mit Studio-Know-How zu schließen. Die 2020 bietet für 4000 Euro sogar…
Testbericht

Die Vorstufe ICE502 von Backes & Müller kann Digitalsignale unverfälscht in eine Aktivbox übertragen. Wir haben sie zusammen mit der BM Line 15…