Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. CD-Player Cambridge Azur 740 C
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessungen (B x H x T) 43,0 x 11,5 x 31,5 cm
Gewicht 6,4 kg
Fernbedienung / lernfähig ✔ / nein
Ausgänge asymmetrisch / symm. ✔ / nein
Digitalausgänge TosLink / ST / Koax / XLR ✔ / ✔ / nein
Anzeige CD- / SACD-Text nein
lesefähig für CD-R / CD-RW ✔ / ✔
Lautstärkeregelung nein
Kopfhörerausgang / regelbar neinnein
Zufalls-Titelwahl
HDCD-Wiedergabe nein
Messwerte  
Fehlerkorrektur Infoschicht CD
Fehlerkorrektur Oberfläche CD
Leistungsaufnahme Standby / Betrieb
Bewertung  
Klang Absolute Spitzenklasse
Klangpunkte
(max. 70 Punkte)
57
Messwerte
(max. 10 Punkte)
8
Praxis
(max. 15 Punkte)
9
Wertigkeit
(max. 10 Punkte)
8
Gesamturteil (max. 120 Punkte) sehr gut 82 Punkte
Preis / Leistung überragend
getestet in Ausgabe: 6 / 08

Mehr zum Thema

Testbericht

Der Cambridge ist das ultimative digitale Spiel- und Spaßmobil unter den CD-Playern. Zwei koaxiale und zwei optische Eingänge warten auf externe…
Testbericht

Dert Cambridge bietet eine Technik-Breitseite, die dem 840 C mühelos den Titel "Modernster Player im Test" einbringt.
Testbericht

Der Blu-ray-Player Cambridge Audio Azur 751 BD, seines Zeichens Nachfolger des Azur 650 BD, macht richtig neugierig. Ist er so viel besser, wie er…
Testbericht

Dem Cambridge Azur 651 BD (1000 Euro) fehlt gegenüber dem größeren Bruder 751 nur die komplexe Analogplatine. Ist der Kleine der Qualitätsknüller für…
Testbericht

70,8%
Ein CD-Spieler mit Röhren-Ausgangsstufe? Das ist nicht neu. Was die T.A.C.-Röhrenprofis für den C 35 ausgedacht haben,…