Testbericht

CD-Player Rega Saturn

15.5.2008 von Redaktion connect, Johannes Maier und Hans-Ulrich Fessler

Bedienschnickschnack lagerte Rega beim Saturn (2000 Euro) auf die Fernbedienung aus. Am Spieler finden sich nur Tasten für "Play" und "Skip".

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. CD-Player Rega Saturn
  2. Datenblatt
CD-Player Rega Saturn
CD-Player Rega Saturn
© Archiv
CD-Player Rega Saturn
Rega-typisch: Von Hand bedienbarer, mit dem Gehäuse verbundener Lademechanismus. Das Laufwerk ist mit Gummipuffern abgefedert. gefedert.
© Julian Bauer

Klickt man auf die Homepage von Rega (www.rega.co.uk ), sieht man einen Plattenspieler. Die Annäherung an den Phonoklang war das erklärte Ziel bei der Entwicklung des Topspielers Saturn. Seit über zehn Jahren halten die Briten an dem starr mit dem Gehäuse verbundenen und trittschallempfindlichen Deckel-Lademechanismus fest. Er fand sich so bereits im 2/97 getesteten "Ur"-Planet. Laufwerkslieferant Sony hat mittlerweile die Produktion von CD-Antrieben eingestellt, ein DVD-Kurbler kam für Rega aber nicht in Frage. Da mussten sich die Briten anderweitig umsehen und wurden in ihrer Heimat fündig. Der minimalistische Antrieb klemmt die CD wie ein Porti unter Kugeln fest, die Servosteuerung entwickelte Rega kurzerhand in eigener Regie.

Ein kräftiger Ringkerntrafo, eine ultrastabile Taktung, ein Stereo-D/A-Wandler aus britischer Fertigung und mit Einzeltransistoren aufgebaute Verstärkerstufen stehen für exzellente Messwerte und Spitzenklang.

Der Hörtest

Der CD-Spieler Saturn schaffte es an einer Referenzkette mühelos, in die Musik hineinzuziehen. Er näherte sich eher von der leichtgewichtigen Seite her dem Klangideal. Gitarren reproduzierte er griffig und unterstrich die treibenden Elemente. Die Musik löste sich von den Boxen. Dynamiksprünge bewältigte der Player elegant ohne jegliche Härte.

Rega Saturn

Rega Saturn
Hersteller Rega
Preis 2300.00 €
Wertung 59.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Rega Apollo

Understatement muss es sein, das die Engländer davon abhält, allzu ausführlich über die Funktionsweise ihrer Produkte zu referieren.

T.A.C. C 35

Testbericht

CD-Player T.A.C. C 35 im Test

70,8%

Ein CD-Spieler mit Röhren-Ausgangsstufe? Das ist nicht neu. Was die T.A.C.-Röhrenprofis für den C 35 ausgedacht haben, lässt allerdings die Ohren…

Rega DAC & Brio-R

Midi-HiFi-Set

Rega DAC & Brio-R im Test

Die Kombination aus dem D/A-Wandler Rega DAC und dem Vollverstärker Rega Brio-R bietet HiFi zum kleinen Preis. Wir haben das Set im Hörraum getestet.

Marantz CD 6005 & PM 6005

Stereo-Kombi

Marantz CD 6005 & PM 6005 im Test

Der Vollverstärker Marantz PM 6005 und der dazugehörige CD-Player CD 6005 bieten unglaublich viel Ausstattung und Musikqualität für einen niedrigen…

Pro-Ject CD Box RS Pre Box RS Digital Audio

Digital-Kombi-Testbericht

Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test

Wir haben die Digtal-Kombi Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test. Wie schneiden CD-Player und Verstärker in der Redaktion ab?