Testbericht

CD-Player Trigon Recall II

29.3.2011 von Dalibor Beric

Der Trigon Recall II (2190 Euro) machte mit sehr guter Abbildung und neutralen Klangfarben auf sich aufmerksam; im Vergleich mit dem Moon CD 1 erschien er allerdings etwas gröbkörnig.

ca. 1:25 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. CD-Player Trigon Recall II
  2. Datenblatt
CD-Player Trigon Recall II
CD-Player Trigon Recall II
© Archiv

Die Maxime der norhessischen Firma Trigon lautet "Value for money". Schon wenn man den soliden und in Deutschland gefertigten CD-Player Recall II für 2190 Euro sowie den Vollverstärker Energy für 2550 Euro von außen betrachtet, spürt man, dass dies kein leeres Verspechen ist.

image.jpg
Die Schaltung des Recall II ist nach dem D/A-Wandler asymmetrisch ausgeführt. Für die XLR-Buchsen ist noch eine zusätzlich Stufe zuständig.
© Archiv

Das gute Gefühl verstärkt sich, wenn man den knapp vier Kilo schweren und mit Bitumen bedämpften Stahlmantel des Recall II entfernt. Da endeckt man ein reines CD-Laufwerk und Elektronik vom Spezialisten Stream Unlimited. Doch selbst bei so edlen Zutaten begnügte sich Chef-Entwickler Rainer Reddemann nicht mit Standardware aus dem Regal, sondern ließ den firmeneigenen Software-Ingenieur die Servoregelung programmieren.

Auch die anderen Baugruppen sind hochwertig - wie der D/A-Wandler von Burr Brown (PCM1794), dem eine asymmetrische Signalführung über OPs folgt. So ist der Cinch-Ausgang mit dem Plus-Pol der XLR-Buchse identisch. Für den negative Pol der symmetrischen Buchsen muss das Signal noch durch eine OP-Stufe, die das Signal invertiert. Deshalb ist es hier nicht verwunderlich, dass im Hörtest die Tester den Cinch-Ausgang bevorzugten. Auch das Schaltnetzteil ist nicht nur hochwertig aufgebaut, sondern sehr störungsarm, wie das -Messlabor TESTfactory aufzeigte.

Dass auch Details beachet werden, sieht man an den Füßen der Trigon-Geräte. Sie entkoppeln durch Macrolon-Tellerfedern und hochdichten Filz.

image.jpg
Trigon Recall II: Für den BNC-Digitalausgang liefert Trigon einen Abschlusswiderstand mit.
© Archiv

Der Recall II machte dann mit sehr guter Abbildung und neutralen Klangfarben auf sich aufmerksam; im Vergleich mit dem Moon CD 1 erschien er allerdings etwas gröbkörnig, und die Musik floss auch nicht so schön. Dafür öffnete der Recall II das Klangpanorama weiter über die Basis der Lautsprecher hinaus und gab Becken mehr Glanz.

Als Kombination machte sich das Trigon-Set recht gut. Das Paar ist für all jene ein heißer Tipp, die einem zart klingenden Lautsprecher kraftvolles Leben einhauchen wollen.

Meinung: Trigon setzt nicht auf exotische Schaltungen und besondere Ausstattung. Dafür aber auf optimierten, soliden Aufbau. Hierzu passt auch der unkapriziöse, direkte und druckvolle Klang, der sich wohl mit allen Lautsprechern realisieren lässt.

Trigon Recall II

Trigon Recall II
Hersteller Trigon
Preis 2190.00 €
Wertung 60.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

T.A.C. C 35

Testbericht

CD-Player T.A.C. C 35 im Test

70,8%

Ein CD-Spieler mit Röhren-Ausgangsstufe? Das ist nicht neu. Was die T.A.C.-Röhrenprofis für den C 35 ausgedacht haben, lässt allerdings die Ohren…

Exposure 2010 S2 IA & 2010 S2 CD

Stereo-Kombi

Exposure 2010 S2 IA & 2010 S2 CD im Test

Wenn es so etwas wie einen ewigen Geheimtipp gibt, dann wäre Exposure aus England sicher ein ganz heißer Anwärter auf die Auszeichnung. Wie schlägt…

Yamaha CD S 3000 & A S 3000

Stereo-Kombi

Yamaha CD S 3000 & Yamaha A S 3000 im Test

Auf opulente und ebenso trendsetzende wie zeitlose Verstärker- und Digital-Elektronik von Yamaha haben die Fans schon lange gewartet. Nun hat das…

Marantz CD 6005 & PM 6005

Stereo-Kombi

Marantz CD 6005 & PM 6005 im Test

Der Vollverstärker Marantz PM 6005 und der dazugehörige CD-Player CD 6005 bieten unglaublich viel Ausstattung und Musikqualität für einen niedrigen…

Pro-Ject CD Box RS Pre Box RS Digital Audio

Digital-Kombi-Testbericht

Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test

Wir haben die Digtal-Kombi Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test. Wie schneiden CD-Player und Verstärker in der Redaktion ab?