Testbericht

Emporia Time

7.4.2008 von Redaktion connect und Markus Eckstein

Das Time mit 17 mm Bauhöhe ist gbequem zu bedienen. Statt auf das Slider-Design setzt Emporia hier auf einen Riegel samt aufklappbarem Tastaturschutz.

ca. 0:45 Min
Testbericht
  1. Emporia Time
  2. Datenblatt
Emporia Time
Emporia Time
© Archiv

Das Gehäuse besteht zu großen Teilen aus Aluminium, was dem Time eine durchaus edle Anmutung verleiht. Bedienfreundlich präsentiert sich die Tastatur: Alle Drücker sind rund 15 mm breit, die Telefontasten gar 20 mm lang und allesamt reagieren schon bei geringem Kraftaufwand mit einem klaren Druckpunkt. Im Vergleich fällt das hier ebenfalls einfarbige Display deutlich kleiner aus als beim LifePlus, dennoch sind die Schriften wesentlich größer als sonst bei Handys üblich.

Die Ausstattung bietet nicht viel mehr als das Telefon und die SMS-Funktion. Die Navigationstaste führt direkt ins Telefonbuch, das die fünf wichtigsten Nummern ganz am Anfang anzeigt. Auch das Time hat einen Wecker intus, der auch bei ausgeschaltetem Gerät funktioniert. Die LED, die als Taschenlampe dient, fehlt ebenfalls nicht. Die meisten Funktionen werden wie beim LifePlus direkt über Seitentasten angesteuert, die nur minimal übers Gehäuse ragenden Schiebetasten sind allerdings nicht immer einfach zu bedienen. Was dem Time fehlt, sind die Freisprechfunktion und die Notruftaste. Insgesamt richtet sich das Emporia Time an Menschen, die zwar nicht gebrechlich sind, denen aktuelle Mobiltelefone dennoch zu klein und vor allem zu kompliziert sind.

Emporia Time

Emporia Time
Hersteller Emporia
Preis 179.00 €
Wertung 259.0 Punkte
Testverfahren 0.9

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Emporia Elegance

Testbericht

Emporia Elegance im Test

Der Minimalist Emporia Elegance überzeugt im Testfeld mit einer großzügigen Tastatur und einem ganz eigenen Bedienkonzept.

Emporia Solid

Praxistest

Praxistest: Emporia Solid

Das emporia Solid richtet sich an aktive Menschen, die ein unkompliziertes Handy mit Nehmerqualitäten suchen.

Emporia Vodafone RL1

Testbericht

Emporia Vodafone RL1 im Praxistest

Vodafone hat ein Seniorenhandy ins Programm aufgenommen. Das Vodafone RL stammt vom österreichischen Hersteller Emporia.

Emporia Talk Comfort

Testbericht

Emporia Talk Comfort im Praxistest

Einfach zu bedienende Handys sind die Spezialtät des österreichischen Herstellers Emporia. Das Talk Comfort zieigt im Test, dass man auch in einem…

Das Emporia Click ist das erste Emporia-Mobiltelefon mit einer Kamera.

Senioren-Handy

Emporia Click im Test

Das Emporia Click ist das erste Emporia-Mobiltelefon mit einer Kamera. Ein Notruf ist ebenfalls an Bord. Im Test überzeugt das Senioren-Handy mit…