Testbericht

Datenblatt

10.7.2008 von Redaktion connect und Malte Ruhnke

ca. 0:00 Min
Testbericht
  1. Epos M16i
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Abmessung (B x H x T) 17,5 x 87,0 x 21,0 cm
Gewicht 15,5
Oberflächen
Farbe Kirsche, rote Kirsche, schwarze Eiche
Technische Merkmale  
Bassprinzip Wege Bassreflex
Anzahl der Wege 2 1 / 2
Arbeitsprinzip Vollaktiv
Ausstattung  
Anschluesse Tri-Wiring
Anschlüsse XLR
Raumanpassung
Surround-Ergänz.
Cinch
Labor-Merkmale  
Maximale Lautstärke oberer Wert 103 dB
untere Grenzfrequenz (-3dB) 77 Hz
Untere Grenzfrequenz (-6 dB) 60 Hz
Nennimpedanz (Audio) 3 Ohm
Bewertung  
Feine und zarte Schöönheit, angenehm und hochauflösend mit riesigem Raum
zu schlanker Tiefbass, könnte präsenter und manchmal wuchtiger spielen
Bassqualität 65
Basstiefe (Bassfundament) 55
Detailtreue (Präzision) 95
Feindynamik 85
Maximalpegel (Lebendigkeit) 55
Neutralität 75
Ortbarkeit 75
Räumlichkeit (Luftigkeit) 90
Verarbeitung überragend
Klangurteil sehr gut 77
getestet in Ausgabe: 7 / 08

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Epos M22i

Hinter dem Unternehmen steht kein Geringerer als der HiFi-Haudegen Michael Creek, der vor allem mit exzellenten kleinen Verstärkern berühmt wurde.

Epos Epic 5

Testbericht

Epos Epic 5

Die Epos Epic 5 ist eine spielfreudige, flexible, betont dynamische kleine Standbox mit großen Reserven.

Epos Elan 30

Standbox

Epos Elan 30 im Test

Die Epos Elan 30 ist die Weiterentwicklung der M16i. Für den optimalen Klang werden gleich zwei Schallwände mitgeliefert. Sind die Unterschiede…

Epos Elan 30

Standbox

Epos Elan 30 im Test

Die Mi-Reihe von Epos heißt nun Elan. Wie sich die Epos Elan 30 in ihrer überarbeiteten Form macht, zeigt der Test.

KEF Reference 3

Standlautsprecher

KEF Reference 3 im Test

Unter der zeitlosen Hülle der Reference 3 von KEF steckt einer der leistungsfähigsten Punktstrahler aller Zeiten.