Fitness-Armband

Fitbit Zip im Test

21.5.2014 von Dirk Waasen

Als Underdog unter den Fitness-Trackern gestartet, kommt der Fitbit Zip im Test am Ende groß raus.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Fitbit Zip
Fitbit Zip
© Hersteller/Archiv

Fitbit Zip: Testwertung

Produkt (max. 340 Punkte):
  • Band (Qualität/Komfort): 10 Punkte
  • Display/Infos: 40 Punkte
  • Akku (Laufzeit/Tausch): 49 Punkte
  • Funktionsumfang/Genauigkeit: 264 Punkte
Web-App (max. 40 Punkte)
  • Übersichtlichkeit: 9 Punkte
  • Individualisierung:  28 Punkte
Smartphone-App (max. 120 Punkte):
  • Systemanforderungen: 10 Punkte
  • Synchronisieren:  10 Punkte
  • Funktionsumfang: 90 Punkte
connect-Note: Gut (411 Punkte)

Bescheidene 60 Euro, kompakte Abmessungen, alle wichtigen Funktionen und eine Batterie, die aufgrund des sparsamen LC-Displays ein gutes Vierteljahr lang durchhält - mit dem Zip legt Fitbit eine Punktlandung hin. Zum Lieferumfang zählt ein schicker USB-Funkempfänger zur Synchronisierung. Wer etwas vermissen möchte, kann dies beim Schlaf-Tracker tun, sonst fehlt dem Zip nichts. Er darf auf die gleichen Apps zugreifen wie die großen Fitbits und nähert sich in Sachen Genauigkeit ziemlich der Realität an. Somit ist er auch ein guter und finanziell risikoarmer Einstieg, um einen Fitnesstracker einmal auszuprobieren.

Noch nicht überzeugt? Wir haben 12 Fitness-Armbänder und -Tracker getestet und verglichen.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • in fünf Farben erhältlich
  • sehr kompakt und leicht
  • gut verarbeitet
  • bei Tageslicht sehr gut ablesbares Flüssigkristalldisplay
  • Darstellung der Aktivität als Smiley im Display
  • relevante Daten sind ohne Smartphone- Anbindung abrufbar
  • Anzeige von Schritten, Uhrzeit, Strecke, Kalorienverbrauch
  • Stromversorgung über Batterie
  • kompatibel mit iOS, Android, PC

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fitness-Armband Jawbone Up 24

Fitness-Armband

Jawbone Up 24 im Test

Jawbone bringt mit dem Up 24 ein Fitnessarmband in Form eines modischen Accessoires, das in Verbindung mit der App durchaus seine Reize hat. Das zeigt…

Fitness-Armband Loop

Fitness-Armband

Polar Loop im Test

Polar ist über das Gadget-Stadium hinaus und adressiert mit seinem Fitnessband Loop die Freizeitsportler unter uns.

Medisana Vifit Activity

Fitness-Armband

Medisana Vifit Activity im Test

Medisana bietet mit dem Vifit Activity einen der günstigsten Fitnesstracker. Der überzeugte im Test mit simpler Bedienung und einer modern gestalteten…

Nike+ Sportwatch GPS

Fitness-Armband

Nike+ Sportwatch GPS im Test

Die Nike+ Sportwatch GPS erwies sich im Test als sehr präzise und zeigte: Wer's beim Sport genau wissen will, greift zur Laufuhr statt zum…

Mio Alpha

Fitness-Armband

Mio Alpha im Test

Die Mio Alpha erweist sich im Test als zuverlässiger Pulsmesser in Form eines Armbandes. Per Bluetooth lässt es sich mit Fitness-Apps verbinden.