Fitness-Armband

Medisana Vifit Activity im Test

10.6.2014 von Dirk Waasen

Medisana bietet mit dem Vifit Activity einen der günstigsten Fitnesstracker. Der überzeugte im Test mit simpler Bedienung und einer modern gestalteten App.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Medisana Vifit Activity
Medisana Vifit Activity
© connect

Die Preisempfehlung ist von 70 auf 55 Euro gesunken, womit der kompakte Schrittzähler zum Schnäppchen wird. Auf Knopfdruck erscheinen wie beim großen Bruder Uhrzeit, Datum, Schritte, Kalorienverbrauch, Strecke, Trainingszeit und Zielerreichung gut ablesbar im Display. Das Aufladen und Synchronisieren erfolgt jedoch am PC über ein proprietäres USB-Kabel und das beigelegte Armband, das den Activity nachts zum Schlaf-Tracker verwandeln soll, wirkt arg behelfsmäßig. Das war's dann aber auch an Gemecker. Wie der Fitbit Zip holt sich der Vifit Activity eine klare Empfehlung für Einsteiger ab.

Noch nicht überzeugt? Wir haben 12 Fitness-Armbänder und -Tracker getestet und verglichen.

Die wichtigsten Eigenschaften

  • gutes, selbstleuchtendes Display mit Anzeige von Uhrzeit, Datum, Schritten, Strecke, Kalorienverbrauch, Trainingszeit, Zielerreichung (Knopfdruck)
  • simple Bedienung
  • Synchronisierung über proprietäres Kabel zum PC und dann via Cloud zur App
  • Schlaf- Tracker
  • modern gestaltete App
  • Pairing zuverlässig
  • weitere Medisana-Produkte in App integrierbar
  • App kompatibel mit iOS, Android, PC

Die Testwertung

Produkt (max. 340 Punkte):

  • Band (Qualität/Komfort): 10 Punkte
  • Display/Infos: 45 Punkte
  • Akku (Laufzeit/Tausch): 33 Punkte
  • Funktionsumfang/Genauigkeit: 176 Punkte

Web-App (max. 40 Punkte):

  • Übersichtlichkeit: 10 Punkte
  • Individualisierung:  25 Punkte

Smartphone-App (max. 120 Punkte):

  • Systemanforderungen: 10 Punkte
  • Synchronisieren:  5 Punkte
  • Funktionsumfang: 90 Punkte

connect-Note: Gut (404 Punkte)

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fitness-Armband Jawbone Up 24

Fitness-Armband

Jawbone Up 24 im Test

Jawbone bringt mit dem Up 24 ein Fitnessarmband in Form eines modischen Accessoires, das in Verbindung mit der App durchaus seine Reize hat. Das zeigt…

Nike+ Fuelband SE

Fitness-Armband

Nike+ Fuelband Se im Test

Das Nike+ Fuelband Se zeigt im Test eine hochwertige Verarbeitung und eine motivierende Anzeige mit Leuchtfarben.

Fitness-Armband Loop

Fitness-Armband

Polar Loop im Test

Polar ist über das Gadget-Stadium hinaus und adressiert mit seinem Fitnessband Loop die Freizeitsportler unter uns.

Nike+ Sportwatch GPS

Fitness-Armband

Nike+ Sportwatch GPS im Test

Die Nike+ Sportwatch GPS erwies sich im Test als sehr präzise und zeigte: Wer's beim Sport genau wissen will, greift zur Laufuhr statt zum…

Mio Alpha

Fitness-Armband

Mio Alpha im Test

Die Mio Alpha erweist sich im Test als zuverlässiger Pulsmesser in Form eines Armbandes. Per Bluetooth lässt es sich mit Fitness-Apps verbinden.