Testbericht

Handhabung und Labortest

Inhalt
  1. LG Optimus Chic E720 im Test
  2. Handhabung und Labortest
  3. Datenblatt
  4. Wertung

Das Hauptmenü des LG Optimus Chick präsentiert sich eher konservativ. Doch auch hier lassen sich einige interessante Dinge entdecken - etwa den App Advisor, der die monatlichen Top-Ten-Apps automatisch auf das Smartphone beamt.

© Archiv

Ebenfalls an Bord des LG Optimus Chic: Clients für Facebook, Twitter, Myspace, Xing und die VZ-Netzwerke. Da passt es dann auch, dass die einblendbare Schreibmaschinentastatur einen guten Eindruck hinterlassen konnte.

Mit ThinkFree Office bringt das Optimus Chic sogar ein Programm zum Betrachten und Bearbeiten von Office-Dokumenten mit. Für die Erweiterung des Horizonts durch das Einblenden von Umgebungsinformationen ins Livebild der Kamera sorgt der beliebte Augmented-Reality-Browser Layar. In der Hardware-Ausstattung sind mit WLAN, HSPA, GPS und einer 5-Megapixel-Kamera zudem die üblichen Verdächtigen gelistet.

Bildergalerie

Galerie
Smartphone

LG hat Android als Betriebssystem entdeckt. Kann das Optimus Chic den HTCs und Samsungs dieser Welt Paroli bieten?

Ordentliche Vorstellung im Labor

Den schweren Gang durchs connect-Messlabor meisterte bereits das Optimus One mit Bravour - und das Optimus Chic steht seinem kleinen Bruder in nichts nach.

© Archiv

Mit einer Gesprächszeit von knapp neun Stunden im E-Netz und 21 Tagen im Standby-Modus zeigt es sich ausdauernd. Besonderes Lob verdient der sehr gute Empfang im GSM-Netz.

Auch die akustischen Qualitäten sind gut, der Gesprächspartner war stets gut zu verstehen. In der Summe holt das Korea-Smartphone mehr heraus, als die meisten Androiden in dieser Preisklasse - HTC und Samsung eingeschlossen.

Mehr zum Thema

Testbericht

83,4%
LG bringt mit dem G Flex das erste Smartphone mit gebogenem Display und hat seinem Technik-Statement auch sonst allerlei…
Testbericht

80,6%
Das LG G2 mini soll für ähnliche Furore wir das herausragende G2. Im Test gelingt das nur stellenweise, dafür ist das G2…
Testbericht

Das L90 bietet richtig viel Smartphone zum attraktiven Preis - und lebt vor allem von seinem üppigen Display.
Testbericht

86,6%
Beim LG G3 legten die Ingenieure ihr Hauptaugenmerk auf die funktionale Vereinfachung. Der Test zeigt, dass das gelungen…
Testbericht

83,8%
Mit dem G4 präsentiert LG ein edles Smartphone mit einem Backcover aus echtem Leder. Kann im Test die Leistung der Optik…