Funkboxen

Heco Ascada 300 BTX im Test

27.5.2014 von Reinhard Paprotka

Die Mitteltöner des Heco Ascada 300 BTX wurden im maximalen Abstand im Gehäuse platziert, um eine Stereowirkung zu erzeugen. Wie klingt die Funkbox im Test?

ca. 0:50 Min
Testbericht
Heco Ascada 300 BTX
Heco Ascada 300 BTX
© Heco

Pro

  • Bluetooth mit aptX-Codierung
  • ausgewogener Klang

Contra

Heco bietet den Ascada 300 BTX wahlweise in schwarzer oder weißer Hochglanzlackierung an. Beim Gehäuse handelt es sich um eine stabile MDF-Ausführung mit eingelassener Metallschiene als Designelement. Geschützt werden die Lautsprecher durch eine Stoffabdeckung mit Schwebeeffekt, durch die hochwertig lackierte Schallwand ist der Betrieb auch ohne Abdeckung möglich.

Ein 13-cm-Langhub-Subwoofer-Treiber wirkt auf eine speziell geformte Bassreflex-Öffnung. Ab 180 Hertz arbeiten zwei 9,2-cm-Mitteltöner im geschlossenen Gehäuse sowie zwei 2-cm-Gewebekalotten mit maximalem Abstand für die bestmögliche Stereowirkung. Angetrieben werden die Lautsprecher von einem digitalen Drei-Kanal-Verstärker mit 40 plus 2 x 20 Watt Ausgangsleistung.

Mit entsprechend ausgerüstetem Smartphone läuft die Musikübertragung per Bluetooth mit klanglich höherwertiger aptX-Codierung. Klanglich spielt der Heco-Lautsprecher in Mitten und Höhen ein wenig zurückhaltend, dafür kommen die Höhen eher seidig und filigran. Damit wirkt der Klang etwas brav, bis auf sehr tiefe Bässe aber ausgewogen. Die Maximallautstärke liegt im oberen Mittelfeld.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Audium Comp 8 Drive

Breitband-Lautsprecher

Audium Comp 8 Drive im Test

Über die spezifischen technischen Nachteile von großen Breitbändern (ab 15 cm aufwärts) ist viel geschrieben worden. Wir haben den Audium Comp 8 Drive…

PSB Imagine X1T

Standbox

PSB Imagine X1T im Test

Die Imagine X1T wurde auf menschliche Hörgewohnheiten und Ansprüche in Wohnumgebungen abgestimmt. Wie sich das auf den Klang auswirkt, zeigt der Test.

Burmester BA31

Standbox

Burmester BA 31 im Test

Die neue BA 31 bekam einen zweites AMT für die Rückseite, um Luftigkeit, Räumlichkeit & Anbindung an den Raum zu verbessern. Kann die Ambience-Serie…

Dynaudio Aktivbox

Wireless Aktivbox

Dynaudio Focus 200 XD im Test

Die aktive Kompaktbox Dynaudio Focus 200 XD hat Endstufen, DA-Wandler und Signalweiche bereits eingebaut. Ein Funksender schickt Musik in…

KEF Reference 3

Standlautsprecher

KEF Reference 3 im Test

Unter der zeitlosen Hülle der Reference 3 von KEF steckt einer der leistungsfähigsten Punktstrahler aller Zeiten.