Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Lautsprecher JBL LSR 2328 P
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemeine Daten  
Breite
Höhe
Tiefe
Gewicht:
Aufstellungs-Tipp: frei oder wandnah, Hörabstand 1 bis 3 m, Räume unterschiedlichster Art und Größe
Messwerte  
Betriebsspannung für 90 dB SPL
Impedanz Minimum stp
Maximallautstärke oberer Wert
Maximale Lautstärke unterer Wert (>45 Hz)
Untere Grenzfrequenz (-3dB)
Untere Grenzfrequenz (-6 dB)
Bewertung  
Kurzfazit Preiswerter Studiomonitor mit Ortsfiltern und klassischem Zweiwegekonzept. Klingt vorbildlich neutral, bei aller Offenheit sehr angenehm.
Klang Spitzenklasse
Natürlichkeit 11
Feinauflösung 10
Grenzdynamik 8
Bassqualität 9
Abbildung 10
Klangpunkte (max. 70 Punkte) 48
Messwerte 7
Praxis 7
Wertigkeit 6
Gesamturteil (max. 120 Punkte) gut 68
Preis / Leistung überragend
getestet in Ausgabe 10 / 09

Mehr zum Thema

Lautsprecher JBL ES 30
Testbericht

JBLs neue ES-Linie verblüfft mit gleich zwei Hochtönern. Was die Extraportion an Höhen bringt, untersuchte stereoplay an der attraktiven Kompaktbox ES…
Lautsprecher JBL LSR 4328 P PAK
Testbericht

JBL baut mit dem LSR 4328 P ( 1675 Euro das Paar) einen preiswerten aktiven Studiomonitor mit Digitalentzerrung und vielen cleveren Features. Wie…
image.jpg
Testbericht

Die neue JBL ES 30 zeigt sich als druckvolle und pegelfeste Kompaktbox im massiven Gehäuse. Die kraftvolle JBL ES 30 kann vor allem bei Rockmusik…
image.jpg
Testbericht

Äußerlich verrät nur das hochstehende Mitteltonhorn der Array-Serie seine Verwandtschaft zu den Urahnen aus den 50er und 60er Jahren. JBL versuchte…
Lautsprecher JBL LSR 6325 P
Testbericht

Wer die kleine LSR 6325 P (1100 Euro das Paar) von JBL in die Hand nimmt, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus.