Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Kopfhörer Beyerdynamic FX 1

Die Manufaktur Beyerdynamic aus Heilbronn betritt mit dem FX 1 (10 Euro) Neuland.

Inhalt
  1. Kopfhörer Beyerdynamic FX 1
  2. Datenblatt

© Archiv

Beyerdynamic FX 1

Der recht leichte und sehr laute Bügelkopfhörer ist im Gegensatz zu den großen Modellen nicht in Deutschland gefertigt, sondern in China, was den günstigen Preis erklärt.

Der FX 1 trägt sich sehr angenehm, und man kann zwischen sechs Farben wählen. Klanglich zeigte er einschmeichelnde Mitten, was Stimmen zu Gute kam. Zwar fehlte etwas Brillanz und Tiefbass, doch machte der FX 1 dies mit recht betonter und lebendiger Spielweise wett. So passt er vorzüglich zu mobilen Geräten, die gerne in den Höhen ein wenig scharf klingen.

Beyerdynamic FX 1

Beyerdynamic FX 1
Hersteller Beyerdynamic
Preis 10.00 €
Wertung 25.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Höhen öffnete der Beyerdynamic T 1 (900 Euro) einen großen, dreidimensionalen Klangraum. Beim reichen Bass fehlte es allerdings etwas an der Betonung.
Kopfhörer

Mit dem wirkungsgradstarken Beyerdynamic T50 P (250 Euro) können selbst lautstärkelimitierte iPods locker aufspielen, das zeigte der Hörer im…
Testbericht

Der kleinste Bügelhörer von Beyerdynamic, der DTX300P ist federleicht, klappbar und klingt außerordentlich dynamisch.
Testbericht

Der T90 ist der neueste Kopfhörer aus der "Tesla"-Familie von Beyerdynamik. Mit seiner offenen Bauweise ist er für den Einsatz im Wohnzimmer gedacht.…
Testbericht

Der Träger des Beyerdynamic Custom One Pro kann sowohl Optik als auch Klang individuell an seinen Geschmack anpassen. Wir haben den HiFi-Kopfhörer…