Kopfhörer-Verstärker

Bryston BHA-1 im Test

19.12.2013 von Marco Breddin

Im direkten Vergleich knockt er fast alle Mitbewerber aus: der edle Kopfhörer-Verstärker Bryston BHA-1 im Test.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Bryston BHA-1
Bryston BHA-1
© Bryston

Pro

  • zwischen symmetrischem und asymmetrischem Betrieb umschaltbar
  • auch als Vorstufe nutzbar

Contra

Bekannt sind die Kanadier für ihre penibel aufgebauten und bärenstarken Transistor-Verstärker, die so solide daherkommen, dass sie auch im Studio-Bereich gern genommen werden. Vor dem Hintergrund des herrschenden Kopfhörer-Booms hat Bryston deshalb nun auch die Kopfhörer-Verstärkung ins Visier genommen - und die Messlatte ganz hoch gelegt.  

Dafür installierten sie im Inneren des solide aufgebauten Amps zwei komplett getrennte Züge: einen für den asymmetrischen, den anderen für den symmetrischen Betrieb. Der Aufwand macht durchaus Sinn, denn die verschiedenen Betriebsarten bringen unterschiedliche Spielweisen mit sich: 

Wird der Hörer symmetrisch angeschlossen, klingt es unfassbar neutral, dynamisch und präzise, wählt der geneigte Besitzer die asymmetrische Betriebsart, wird das Klangbild etwas wärmer, runder, musikalischer. Toll, wenn man wählen kann.  

Kopfhörer-Verstärker Bryston BHA-1
Wie bei einer erstklassigen Vorstufe sorgt ein stabiles Netzteil mit großem Trafo für jederzeit souveräne und erzstabile Klangbilder.
© Bryston / Archiv

Und auch toll, dass der BHA-1 nicht nur einer der weltbesten Kopfhörer-Amps ist, sondern im Nebenberuf auch noch eine ganz veritable Vorstufe, mit der sich bestens hören lässt. Für kleine, ambitionierte Anlagen mit Kopfhörer-Schwerpunkt gibt es fast nichts Besseres.

Hier finden Sie einen ausführlichen Test des Bryston BHA-1 .

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Teac HA-P50

Mobiler Kopfhörerverstärker

Teac stellt den Kopfhörerverstärker HA-P50 vor

Der Kopfhörerverstärker kann dank D/A-Wandler und passender App hochauflösende Musik von iPhone und Co. wiedergeben.

Teac Reference 301 Serie

HiFi-Komponenten

Teac stellt neue Reference 301 Serie vor

Teac startet die Refernce 301 Serie mit einem Vollverstärker, einem D/A-Wandler und Kompaktlautsprechern. Sie sollen hochauflösende Musik vom PC…

Beyerdynamic A2

Kopfhörerverstärker

Beyerdynamic A2 im Test

Der Beyerdynamic A2 kann sich an den angeschlossenen Kopfhörer anpassen, lässt sich fernsteuern und bietet eine um Welten bessere Verarbeitung als…

SHP-100 von SOtM

Netzwerk-Player und DAC

SOtM SMS-100 & SHP-100 im Test

SOtM lässt mit dem Netzwerk-Player SMS-100 die Squeezebox auferstehen. Im Test mit dem DAC SOtM SHP-100 und Akku-Netzteil.

Eternal Arts Twin Type Professional im Test

Kopfhörerverstärker

Eternal Arts Twin Type Professional im Test

Professionelle Anwender sind die Zielgruppe für den Kopfhörerverstärker Twin Type Professional von Eternal Arts. Aber der Röhren-Amp macht auch im…