Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Lautsprecher Audio Physik Yara II Superior

Die Optik der Audio Physik Yara II Superior (2000 Euro) ist sachlich und doch eigenständig. Ihr Klangbild glänzt durch ein Höchstmaß an Reife und Reinheit. Sie bietet Spielfreude, ohne zu nerven. Der Kauftipp!

Inhalt
  1. Lautsprecher Audio Physik Yara II Superior
  2. Datenblatt

© Archiv

Lautsprecher Audio Physik Yara II Superior

Die Yara ist eine exakt 1 Meter hohe und dank seitlicher Tieftöner auffallend schlanke Säule . Das echtholzfurnierte oder aluminiumähnlich beschichtete Gehäuse der Yara ruht auf einer farblich abgesetzten Sockelplatte, die die Kippgefahr mindert und die Entkopplung vom Boden verbessert. Eingelassene Gewinde dienen der Aufnahme von Spikes und Füßen aller Art.

© Julian Bauer

Die Bässe sitzen seitlich links und rechts. Die Füße VCF M8 (vier Stück 99 Euro) sind für empfindliche Böden ideal.

Unter den seitlichen ovalen Stoffblenden sitzen links wie rechts 17er-Tieftöner mit hochfesten Alumembranen, deren Magnete sich gegenseitig abstützen. Durch den mechanischen 180-Grad-Versatz heben sich die Rückstoßkräfte auf. Das stabile Gehäuse muss dadurch deutlich weniger Energie aufnehmen und abbauen.

Die Mitten verströmt ein neuer, unter audiophilen Aspekten entwickelter Konusmitteltöner, höhere Frequenzen obliegen einer klassischen Gewebekalotte. Dirigiert wird das Ganze von einer klangsensibel bestückten, nicht übertrieben komplexen Frequenzweiche.

Die Yara wusste sich auf Anhieb hervorragend in Szene zu setzen und gefiel mit einer Mixtur aus größter Offenheit bei gleichzeitiger Abwesenheit von Härte und Dröhnen. Akustik-Klassiker wie "Light My Fire" mit der Sängerin Constanze Friend (Album "Covered", in-akustik) schien die Box wörtlich zu nehmen und formte daraus ein hochkultiviertes und vielschichtiges Klangmenü.

Sie artikulierte deutlich und besitzt ein äußerst präzises Grundtonfundament. Sie klingt wenig nach Lautsprecher und dafür um so mehr nach echter Musik.

Audio Physic Yara II Superior

Audio Physic Yara II Superior
Hersteller Audio Physic
Preis 2000.00 €
Wertung 55.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Standbox

Die neue BA 31 bekam einen zweites AMT für die Rückseite, um Luftigkeit, Räumlichkeit & Anbindung an den Raum zu verbessern. Kann die Ambience-Serie…
Lautsprecher

Nach dem Test der Gauder Berlina RC 3 mit geschlossenem Bassgehäuse stellt sich die Frage: Warum viel Geld für mannshohe Standlautsprecher ausgeben?
Stereo-Sets mit Bluetooth

Die AeroSphere S von Geneva lässt sich mono, stereo und im Multiroom-Betrieb nutzen. Das drahtlose Stereo-Set überzeugt mit klanglich offener…
Stereo-Set mit Bluetooth

AudioPro entlockt den schlanken Säulen des aktiven Stereo-Paars einen ausgewogenen Klang mit straffen Bässen, warmen Höhen und hoher Lautstärke.
Standlautsprecher

Unter der zeitlosen Hülle der Reference 3 von KEF steckt einer der leistungsfähigsten Punktstrahler aller Zeiten.