Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Lautsprecher Canton Chrono 507 DC

Die Canton Chrono 507 DC, für 1000 Euro das Paar, kommt nicht nur in aktuellem Design mit ansprechender Haptik daher, sondern auch mit lebhaftem und herrlich frischem Klang.

Inhalt
  1. Lautsprecher Canton Chrono 507 DC
  2. Datenblatt

© Archiv

Lautsprecher Canton Chrono 507 DC

© Julian Bauer

Hinter den Alu-Ringblenden sind Körbe aus hochfestem Kunststoff versteckt. Die mit Glanzlack bezogene Schallwand kontrastiert mit dem matt gehaltenen Korpus.

Cantons Chrono 507 DC kommt auffällig daher. Glanzpolierte Aluminiumblenden umrahmen die Chassis, die in Zweieinhalbwege-Manier beschaltet sind, steilflankig und mit einem Hochpass (zwei Bauteile) vor den Basstreibern zur Optimierung des Wirkungsgrads und der Belastbarkeit. Auf Neudeutsch heißt dieses Feature "Displacement Control", daher das Kürzel "DC" am Ende der Typenbezeichnung.

Die 507 ist messtechnisch eine der wattgenügsameren Boxen, sie belastet den Verstärker nicht allzu sehr. Canton nutzt mattsilberne Konusmembranen aus Aluminium, deren Form und Festigkeit modernsten Computersimulationen entstammt.

Die Canton ging äußerst souverän mit hohen Pegeln um, die noch vor kurzem größeren und teureren Boxen vorbehalten waren. Sie entpuppte sich als Muntermacher und Klanglupe ersten Grades.

Hochgradig frisch und mit allerbester Durchhörbarkeit gesegnet, verpasste die 507 der engagiert aufspielenden Blue Man Group einen weiteren Motivationsschub und sammelte dadurch fleißig Punkte.

Canton Chrono 507 DC

Canton Chrono 507 DC
Hersteller Canton
Preis 1000.00 €
Wertung 48.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Hübsch ist sie geworden, die neue Vento 870.2 von Canton. Ob die Standbox auch klanglich überzeugen kann, muss sie im Test beweisen.
Testbericht

Zum 40-jährigen Firmenjubiläum legt Canton ein limitiertes Sondermodell auf. Die Reference Jubilee hat es in sich, wie der Test beweist.
Testbericht

Die GLE-Serie bietet den Einstieg in die Standboxenwelt von Canton. Was hat das kleinste Modell GLE 476 zu bieten?
Standbox

Canton lanciert eine neue Boxenserie, die technisch und klanglich an die noble Vento-Reihe angelehnt ist - aber deutlich weniger kostet. Dem Topmodell…
Standbox

Seit mehr als 30 Jahren gibt es bei Canton hochwertige Boxen, die auf den Namen Ergo hören. Das zeitlos-gefällige Design hat sich seither nur wenig…