Testbericht

Lenovo Thinkpad T61 64665DG

18.10.2007 von Florian Stein, Redaktion connect und Bernd Theiss

Hohe Ausdauer bei vertretbarem Gewicht zeichnet das Lenovo Thinkpad T61 für 1629 Euro aus.

ca. 1:00 Min
Testbericht
Lenovo Thinkpad T61 64665DG
Lenovo Thinkpad T61 64665DG
© Archiv
Steckplätze
Das Lenovo Thinkpad T61 bietet Steckplätze für PC-Cards und ExpressCards.
© Archiv

Es verwundert nicht, dass das Thinkpad T61 von Lenovo in Hinblick auf die Stabilität beeindruckt, denn das ist Firmentradition. Vom Gewicht ist das 1630 Euro teure Gerät für die 15,4-Zoll-Display-Klasse dennoch vergleichsweise leicht geblieben. Die Anzeige besticht durch hohen Kontrast bei geringer Spiegelung, die Ergonomie gibt also in diesem Punkt keinen Anlass zur Kritik. Allenfalls der Lüfter könnte noch ein wenig leiser sein, dreht aber angenehm konstant. So geht die Arbeit am Thinkpad T61 leicht von der Hand, was umso wichtiger ist, als es auch abseits von Steckdosen sehr lange durchhält. Knapp fünfeinhalb Stunden lief der 35 Millimeter flache Rechner unter typischer Arbeitsbelastung, das spricht für sehr gute Energie-Effizienz.

Display-Gelenke
Die Display-Gelenke des Lenovo Thinkpad T61 sind eine Klasse für sich.
© Archiv

Ein Parameter in dieser Gleichung ist sicher die integrierte und besonders sparsame Chipsatzgrafik Intel GMA X3100. Die wird von Gamern und 3-D-Entwicklern zwar lieber links liegen gelassen, für alles andere hat sie jedoch mehr als genug Leistungsreserven. Das gilt auch für das T61, wenngleich es sich im kräftigen Testfeld leistungsmäßig eher am unteren Ende wiederfindet. Ein Kritikpunkt stimmt da schon eher bedenklich: Bei insgesamt guter Ausstattung vermissen Handy-fixierte Tester IrDA oder Bluetooth. Immerhin: Für Card-Phones gibt es sowohl PC-Card- als auch neuere ExpressCard-Steckplätze. Vielreisende, denen beständig die Angst vor Datendieben im Nacken sitzt, werden den Schutz der 105 Gigabyte Speicherplatz per Fingerprint-Reader und TPM-Modul schätzen. Damit ist das Lenovo für mobile Menschen eine erstklassige Wahl.

Lenovo ThinkPad T61

Lenovo ThinkPad T61
Hersteller Lenovo
Preis 1595.00 €

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Lenovo 3000 N200

Testbericht

Lenovo 3000 N200

Das N200 glänzt mit einem hochauflösenden Display und Windows-XP-Unterstützung, schwächelt aber bei der Ausdauer.

Lenovo IdeaPad U300s

Testbericht

Lenovo IdeaPad U300s im Test

75,4%

Das schicke, aber kontaktscheue Ultrabook Lenovo IdeaPad U300s punktet im Test mit seiner 250 Gigabyte großen Solid-State-Disc. Was kann es noch?

Lenvovo IdeaPad U310

Testbericht

Lenovo IdeaPad U310 im Test

74,2%

Neueste Technik zum Top-Preis - das Lenovo IdeaPad U310 hat viel zu bieten. Wir haben die Basisvariante getestet.

Lenovo Ideapad Yoga 13

Testbericht

Lenovo Ideapad Yoga 13 im Test

78,6%

Lenovo hat den Dreh raus: Das Ultrabook Yoga 13 zeigt sich im Test äußerst gelenkig und eröffnet damit neue Einsatzmöglichkeiten.

Lenovo Ideapad Yoga 11s

Testbericht

Lenovo Ideapad Yoga 11s im Test

79,2%

2012 noch eine Vision, heute eine feste Größe: Lenovo präsentiert das gelenkige Ideapad Yoga bereits in dritter Generation. Wo liegt das Geheimnis…