Testbericht

Nokia 5800 XM

Das Original: Nokias erstes Touchscreen-Smartphone für Fingerbedienung mit einem Startpreis von etwa 395 Euro - heute listet Nokia das Gerät für 299 Euro.

Inhalt
  1. Nokia 5800 XM
  2. Datenblatt
  3. Wertung

© Archiv

Nokia 5800 XM

Pro

  • Kamera mit zwei LEDs und Autofokus
  • Wireless LAN
  • besseren Musicplayer
  • Klang beim Telefonieren sehr gut

Contra

  • Akkudeckel ist recht dick

Dem Gehäuse des Nokia 5800 XM verleihen Softtouch-Oberflächen eine recht schicke Anmutung. Ein wirklich edles Gerät ist aber auch das Nokia 5800 XM nicht: Der Akkudeckel ist recht dick, denn im Nokia 5800 XM stecken zwei Lautsprecher sowie ein Eingabestift.

Insgesamt ähnelt es sehr dem Schwestermodell Nokia 5230 - so ist neben anderen Ähnlichkeiten auch der Akku der gleiche, wie auch der Prozessor. Dafür hat das Nokia 5800 XM deutlich mehr an Ausstattung zu bieten: 3,1-Megapixel-Kamera samt zwei LEDs und Autofokus, Wireless LAN sowie einen besseren Musicplayer. Bei der Aufnahme von Bewegtbildern liegen beide Modelle gleichauf: Mit 640 x 480 Pixel Auflösung und 30 Bildern pro Sekunde liefern sie ordentliche Videos.

Dem Nokia 5800 XM liegt eine 8 Gigabyte große Speicherkarte bei. Durch die gute Multimedia-Ausstattung sowie WLAN kommt das Nokia 5800 XM einem ausgewachsenen Smartphone schon nahe. Bei intensiver Nutzung muss es am Abend an die Steckdose. Als Mobiltelefon macht es eine gute Figur: Die Sende- und Empfangsqualität ist in allen Netzen gut, der Klang beim Telefonieren sehr gut.

Mehr zum Thema

Testbericht

71,8%
Das Lumia 720 ergänzt die inzwischen fünf Geräte umfassende Lumia-Palette im Mittelfeld und stellt dabei sogar ein…
Testbericht

76,2%
Nokias neues Superphone: Das Lumia 1020 kommt in knalligen Farben, mit extravagantem Design und überzeugt im Test mit…
Testbericht

71,0%
Das Nokia Lumia 625 ist mit guten 404 Punkten im Test und einer Preisempfehlung von 299 Euro wahrlich nicht teuer…
Testbericht

Das günstige 5-Zoll-Smartphone Nokia XL zeigte sich bei der Vorstellung auf dem MWC hervorragend verarbeitet. Die Sofware-Plattform konnte dagegen…
Testbericht

72,6%
Ein Nokia Lumia, das vom Start weg nur 159 Euro kostet, ist schon eine kleine Sensation. Stimmt die Qualität des neuen…