Testbericht

Nokia 6124 classic

Mit dem 6124 classic kommt, neben dem 3120 classic, ein weiterer Klassiker auf den Markt, den es nur exklusiv bei Vodafone gibt.

Inhalt
  1. Nokia 6124 classic
  2. Datenblatt

© Archiv

Nokia 6124 classic

Dieses Modell unterscheidet sich vom 3120 classic in Sachen Ausstattung gar nicht so sehr. 240 x 320 Pixel großes Display, 2-Megapixel-Kamera, Musicplayer, UMTS und einen erweiterbaren Speicher: All das bringen beide Neuheiten mit. Das 6124 classic sattelt aber noch den UMTS-Turbo HSDPA drauf, bietet mit rund 38 MB einen deutlich größeren Speicher und ist trotz ähnlicher Ausstattungsliste ein völlig anderes Gerät. Denn Nokia setzt hier erstmals bei einem Classic-Modell auf die Serie-60-Benutzeroberfläche, die einerseits etwas schwieriger zu bedienen ist, andererseits dem Nutzer deutlich mehr Möglichkeiten bieten. So lässt sich der Funktionsumfang mit zusätzlicher Software fast beliebig ausbauen. Auf dem Testgerät fanden sich bereits ein Ebay- Client, Google Maps sowie ein Betrachter für PDF- und Officedokumente vorinstalliert. Für ein Serie-60-Gerät arbeitet das Handy erstaunlich schnell.

Doch was ist "classic" am 6124? Sicherlich das Design des hervorragend verarbeiteten Telefons. Zudem wurde auf möglichst große Drücker Wert gelegt. Leider fällt der Druckpunkt von Tastenreihe zu Tastenreihe unterschiedlich aus, generell lässt sich das Handy aber sicher bedienen. Wer mit einer vergleichsweise kleinen Anzeige und teilweise kleinen Schriften leben kann, bekommt eines der kompaktesten und schnellsten Serie-60-Handys. Auch wenn das Branding dezent ausfällt und sich die Tastenbelegung ändern lässt: eine Vodafone- Karte ist zu empfehlen.

Nokia 6124 classic

Nokia 6124 classic
Hersteller Nokia
Preis 170.00 €
Wertung 408.0 Punkte
Testverfahren 0.9

Mehr zum Thema

Testbericht

71,8%
Das Lumia 720 ergänzt die inzwischen fünf Geräte umfassende Lumia-Palette im Mittelfeld und stellt dabei sogar ein…
Testbericht

76,2%
Nokias neues Superphone: Das Lumia 1020 kommt in knalligen Farben, mit extravagantem Design und überzeugt im Test mit…
Testbericht

71,0%
Das Nokia Lumia 625 ist mit guten 404 Punkten im Test und einer Preisempfehlung von 299 Euro wahrlich nicht teuer…
Testbericht

Das günstige 5-Zoll-Smartphone Nokia XL zeigte sich bei der Vorstellung auf dem MWC hervorragend verarbeitet. Die Sofware-Plattform konnte dagegen…
Testbericht

72,6%
Ein Nokia Lumia, das vom Start weg nur 159 Euro kostet, ist schon eine kleine Sensation. Stimmt die Qualität des neuen…