Testbericht

Pro-Ject Phonobox II USB

8.7.2008 von Redaktion connect und Bernhard Rietschel

Pro-Ject gilt als Vorreiter der guten, erschwinglichen Phono-Verstärker. Hier auch?

ca. 0:30 Min
Testbericht
  1. Pro-Ject Phonobox II USB
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Obwohl Pro-Ject, wenn es um erschwingliche Phono-Boxen geht, ein gewisser Pionierbonus gebührt, ist die PhonoBox MkII USB technisch nicht ganz so überzeugend wie die unwesentlich teurere NAD-Konkurrentin: Die Frequenzgänge sind etwas welliger (mit MM auch wegen der sehr hohen Kapazität von 560 pF im Eingang), und der MC-Rauschabstand (66 dB) etwas knapp.

image.jpg
Dualismus: links eine klassische Phonobox-Schaltung als SMD-Miniatur, rechts ein hochwertiger A/D-Wandler von Burr-Brown.
© H.Härle

Wie die NAD PP 3 bietet die Pro-Ject PhonoBox einen USB-Ausgang zum direkten PC-Anschluss. Der eigentliche Phonozweig entspricht aber nicht der klassischen PhonoBox (die hätte für USB keinen Platz mehr gehabt), sondern ist eine verkleinerte SMD-Version der alten, mit bedrahteten Bauteilen aufgebauten Schaltung.

Hörtest

Der USB-Pro-Ject scheiterte an seinem voll-analogen Bruder PhonoBox MkII : Tonal ähnlich, aber etwas schlaffer und weniger detailfreudig, ließ er dem Älteren den Vortritt.

Pro-Ject PhonoBox USB

Pro-Ject PhonoBox USB
Hersteller Pro-Ject
Preis 125.00 €
Wertung 85.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Phono-Vorverstärker Pro-Ject Tube Box Mk II

Testbericht

Phono-Vorverstärker Pro-Ject Tube Box Mk II

Die Pro-Ject Tube Box Mk II (295 Euro) hat die Möglichkeit zwischen MC- und MM-Betrieb per Taster zu wählen.

Phono-Vorverstärker Pro-Ject Phono Box Mk II

Testbericht

Phono-Vorverstärker Pro-Ject Phono Box Mk II

Die Phono Box Mk II von Pro-Ject (95 Euro) zeigte mit druckvollem, direktem Klang und üppigen Farben die Vorteile einer guten Phonostufe.

Phono Box RS

Testbericht

Pro-Ject Phono Box RS im Test

Mit der RS-Baureihe wagen sich die Preis-Leistungs-Spezialisten von Pro-Ject in vornehme Gefilde. Noch nie war ein Pro-Ject-Preamp so teuer - und so…

Vincent Phono-Vorverstärker PHO-700

Phono-Vorverstärker

Vincent PHO-700 im Test

Wenn man schon einen teuren Vollverstärker hat, lohnen sich da 500 Euro extra nur für den Phonozweig? Wenn so viel Dynamik und Tempo herauskommen, wie…

Pro-Ject CD Box RS Pre Box RS Digital Audio

Digital-Kombi-Testbericht

Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test

Wir haben die Digtal-Kombi Pro-Ject Pre Box RS Digital mit CD Box RS im Test. Wie schneiden CD-Player und Verstärker in der Redaktion ab?