Testbericht

Fazit

Labormessungen: Schwachpunkt Empfang!

Blieb die spannende Frage, wie sich das Galaxy S4 mini im Labor schlagen würde - denn genau dort hatte der große Bruder ja gehörig Federn, sprich Punkte, gelassen. Und leider: Auch das Galaxy S4 mini zeigt deutliche Schwächen bei den Sende- und Empfangsmessungen, die beim Neuling sogar noch etwas schlechter ausfallen. Die GSM-Ergebnisse liegen mit einem Punkt knapp, die UMTS-Ergebnisse mit drei Punkten bereits deutlich unter der Performance des Galaxy S4.

Das ist umso bedauerlicher, da das Galaxy S4 mini hervorragend mit den Reserven seines 1900 mAh großen Lithium-Ionen-Akkus umzugehen weiß. So bleibt das kompakte Smartphone nicht nur richtig gute 6:29 Stunden im praxisnahen Mischbetrieb auf Empfang, sondern bietet mit bis zu 17:39 Stunden im GSM-Einsatz sowie 6:33 Stunden im UMTS-Betrieb exzellente Ergebnisse bei den Gesprächszeiten. Auch an der guten Akustik gibt es nichts zu mäkeln.

Fazit: Unter den Kompakten das beste

Trotz des Mankos beim Empfang erreicht das Samsung Galaxy S4 mini mit starken 426 Punkten die Note "sehr gut" und schneidet so insgesamt sogar um einen Punkt besser ab als das Samsung Galaxy S3 (Test).

Wer also auf der Suche nach einem kompakten High-End-Smartphone ist und sich meistens in mit Mobilfunk gut versorgten Landstrichen aufhält, für den ist das Galaxy S4 mini in dieser Displaygrößenklasse derzeit die erste Wahl. 

Mehr zum Thema

Testbericht

84,8%
Ob Ausdauer, Klang, Ausstattung oder Bedienung: Das Samsung Galaxy S4 überzeugt im Test und setzt sich an die Spitze der…
Smartphone-Kamera

Was taugt die 13-Megapixel-Kamera des Samsung Galaxy S4? Wir zeigen Fotos, die mit dem S4 entstanden sind.
Testbericht

78,2%
Das Samsung Galaxy S4 Active hält nicht nur mehr aus als das reguläre Galaxy S4. Im Test zeigt es auch ein deutlich…
Testbericht

73,4%
Der Test des Galaxy S4 Zoom zeigt, dass der ambitionierte Plan, Smartphone und Kamera ohne Kompromisse in einem Gerät…
Lollipop mit TouchWiz

Samsung arbeitet am Lollipop-Update für das Galaxy S4 und Galaxy S5. Ein Video vergleicht die noch nicht finalen Lollipop-Updates mit TouchWiz.